Folge 3

    • Folge 3

      Schon die alten Griechen wussten ihre Götter zu verehren. Sie huldigten ihnen mit opulenten Festen und ließen sich unbeirrt vom Können ihrer Helden begeistern. Schon damals wusste man, dass nur die Besten einen Platz ganz oben an der Spitze verdient haben. Und nur wer die Massen begeistert und sich regelrecht einbrennt ins Gedächtnis der Fans, hat Anspruch auf einen Platz auf dem Olymp. Auch unter den Humoristen gibt es Comedy-Götter, die seit Jahren ihr Publikum in ihren Bann ziehen und somit zu den Besten der Besten der Branche gehören. Bereits zum dritten Mal präsentiert RTL das ultimative Aufeinandertreffen der „Allstars“ mit einer erstklassig besetzten Comedy-Show – dem „Comedy Olymp“. Am 2. März 2012, um 22:15 Uhr, erwartet das Publikum das diesjährige Get together der göttlichen Spaßmacher, die mit ihren besten Nummern für einen „olympischen“ Abend sorgen. Kein Geringerer als der Pointen-Zeus himself – Atze Schröder – führt auch in diesem Jahr wieder durch einen Abend der Legenden und aktuellen Superstars der Szene.

      Dass Atze selber bereits seit Jahren einen Platz auf dem Gipfel des Humorgebirges hat, ist bekannt. Doch auch ein Platzhirsch aus Essen-Krey muss manchmal andere Götter neben sich dulden. In dieser Sendung unter anderem Jürgen von der Lippe, der sich um die Frage sorgt, ob man im Alter noch Spaß haben kann. Kaya Yanar macht sich auf die Suche nach seiner Traumfrau und klappert dabei den gesamten europäischen Markt ab. Dr. Eckart von Hirschhausen fragt sich, ob wir trotz unserer Unvollkommenheit glücklich miteinander werden können und Mike Krüger berichtet von seiner schweren Kindheit, die er aber trotz Höhen und Tiefen glücklich hinter sich gelassen hat. Außerdem dabei: Fips Asmussen, Paul Panzer und Ralf Schmitz. (Text: RTL)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 02.03.2012RTL

    Sendetermine

    Sa 03.03.2012
    00:30–02:15
    00:30–
    Fr 02.03.2012
    22:15–00:00
    22:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Der Comedy Olymp im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurück

      Auch interessant…