zurückStaffel 2, Folge 1–18weiter

    • Staffel 2, Folge 1

      Geoff Walker arbeitet in der Modebranche und sucht einen Wagen für maximal 60 000 Dollar, mit dem er sich bei seinen Kundenterminen nicht blamiert. Da könnte ein Chrysler 300 sehr gut passen. Die John-Varvatos-Sonderedition kommt mit einem 5,7-Liter-V8-Motor und edlen Ledersitzen daher – das wirkt extravagant, aber nicht zu protzig. Oder wäre ein 64er Lincoln Continental mit stylishen Weißwandreifen in diesem Fall die bessere Wahl? Autokenner Spike Feresten listet seinem Kunden die Vorzüge der verschiedenen Modelle auf. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.07.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 24.06.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 2

      Rocksänger lieben schnelle Autos. Aber worauf stehen Bassisten? Darryl Jones hat in seiner Karriere mit Superstars wie Miles Davis, Sting und den Rolling Stones gespielt. Der Musiker kann sich praktisch jeden Wagen leisten, der auf dem Markt zu haben ist. Doch aufgemotzte Angeberkarossen sind nicht sein Ding – im Straßenverkehr setzt Darryl auf Understatement. Deshalb wünscht er sich eine Limousine, der man die Pferdestärken erst auf den zweiten Blick ansieht. Hat Spike für seinen Kunden das passende Modell parat? (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.07.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 01.07.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 3
      Bild: Copyright © 2017 Discovery Communications, Inc.
      Folge 16 (Staffel 2, Folge 3) – © Copyright © 2017 Discovery Communications, Inc.

      Edel und günstig: Spike Feresten hält für seinen Kumpel Jay Larson Ausschau nach einem gebrauchten Retro-Flitzer. Der Stand-up-Comedian möchte für den Wagen maximal 8000 Dollar auf den Tisch blättern. In diesem Preissegment ist der Mercedes 450 SL ein heißer Kandidat, denn das Modell gilt als besonders zuverlässig und macht optisch ordentlich etwas her. Ein 85er Porsche 944 mit 4-Zylindermotor und 145 PS wäre allerdings auch eine passende Option. Deshalb kommt es beim Autokauf zu einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 15.07.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 08.07.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 4

      Keith Saarloos bietet auf seinem Weingut in Kalifornien Führungen an. Deshalb benötigt der Winzer ein Fahrzeug, mit dem er sowohl Besucher als auch Arbeitsgeräte transportieren kann. Das Budget beträgt 60 000 Dollar. Findet Spike Feresten für diese Summe ein Vehikel, das den Anforderungen genügt? Der Steyr-Puch Pinzgauer 712 M schafft es mit seiner Power definitiv in die engere Wahl, denn das österreichische Militärfahrzeug stellt mit seinem Vierrad- und Sechsrad-Modus im Gelände jeden herkömmlichen SUV in den Schatten. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 15.07.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 15.07.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 5

      Speed-Dating auf der Rennstrecke: Beim Fahrtraining im Porsche GTS mit Frauenschwarm Patrick Dempsey ist Sportmoderatorin Katie Osborne auf den Geschmack gekommen. Die hübsche Blondine sucht einen fahrbaren Untersatz mit reichlich Wumms unter der Motorhaube. Da stünde ihr ein getunter Audi Q5 mit 369 Pferdestärken gut zu Gesicht? Die aufgemotzte Nobelkarosse beschleunigt in 4,4 Sekunden von null auf 100 km/h und kommt zudem mit extrem schicken Felgen daher. Sprich: Das Fahrzeug hat nicht nur Power, sondern auch Stil. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.07.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 22.07.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 6

      Der Subaru WRX STI Limited ist ein verbraucherfreundliches Kraftpaket mit Allradantrieb, Spurwechselassistent und Schiebedach. Der Vierzylinder-Turbomotor des Japaners leistet 300 PS, damit ist das Fahrzeug in Sachen Beschleunigung bestens aufgestellt. Aber Autovermittler Spike Feresten präsentiert seinem Kunden in dieser Folge noch zwei weitere Modelle – darunter ein 2015er VW Golf R. Der Volkswagen ist nicht nur schnell, sondern hat zudem auch eine große Ladefläche. Die ideale Mischung für einen Restaurantbetreiber? (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.07.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 29.07.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 7
      Bild: Copyright © 2017 Discovery Communications, Inc.
      Folge 20 (Staffel 2, Folge 7) – © Copyright © 2017 Discovery Communications, Inc.

      Adrian ist App-Entwickler und seine Partnerin baut Möbel. Das Paar wünscht sich einen geräumigen Transporter. Deshalb überrascht Spike Feresten seine Kunden in dieser Folge mit einem Ford Country Squire. Der 5,4 Meter lange Klassiker hat es mit seinem Retro-Schick bis in die Serie „Mad Men“ geschafft und bietet jede Menge Platz. Alternativ präsentiert der Kfz-Profi dem Duo einen 63er Chevy-Pick-up und einen Subaru Outback. Nun haben die Autokäufer die Qual der Wahl – zwischen zwei Oldtimern und einem Alleskönner aus dem 21. Jahrhundert. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.07.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 05.08.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 8

      Adam Noel will mit seinem neuen Auto Fenster und Türen transportieren. Zudem hat der Bauunternehmer ein Faible für Geschwindigkeit. Deshalb kommt für ihn nur ein sportlicher Pick-up infrage. Aber auf dem Markt gibt es fast 100 verschiedene Modelle. Daher hält Spike Feresten für seinen Klienten nach Fahrzeugen Ausschau, die Leistung, Luxus und Funktionalität ideal vereinen. Der Dodge Ram Laramie schafft es dabei mit seinem 6,7-Liter-Turbo-Dieselmotor in die engere Auswahl, denn der Wagen ist die perfekte Mischung aus Komfort und Performance. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.07.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 12.08.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 9
      Bild: Copyright © 2017 Discovery Communications, Inc.
      Folge 22 (Staffel 2, Folge 9) – © Copyright © 2017 Discovery Communications, Inc.

      Die Musiker von „Citizun“ suchen einen Tourbus, der sie auf der Fahrt zum nächsten Festival nicht im Stich lässt. Fünf Personen plus Equipment – so lautet die Minimalanforderung. Sprich: Das Fahrzeug sollte nicht nur robust sein, sondern auch geräumig. Hat Autovermittler Spike Feresten für die Truppe ein Platzwunder mit hoher Laufleistung parat – für maximal 30 000 Dollar? Das Wohnmobil GMC Eleganza aus den Siebzigerjahren wäre definitiv ein geeigneter Kandidat, denn damit könnte sich die Elektropop-Band obendrein die Hotelkosten sparen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.08.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 19.08.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 10
      Bild: Copyright © 2017 Discovery Communications, Inc.
      Folge 23 (Staffel 2, Folge 10) – © Copyright © 2017 Discovery Communications, Inc.

      Japans Antwort auf den 911er: Der 3,7-Liter-Motor des Nissan 370Z leistet 331 PS. Diese geballte Power stellt für Joel Miller eine große Versuchung dar, denn der Küchenchef aus Kalifornien sucht einen neuen fahrbaren Untersatz für circa 25 000 Dollar. Da könnte der asiatische Flitzer sehr gut passen. Oder siegt am Ende doch die Vernunft – in Form des Kia Optima SX Turbo? Das Fahrzeug verbraucht nur neun Liter Sprit auf 100 Kilometern und punktet zudem mit Bluetooth und Zehn-Jahres-Garantie. Für welches Modell wird sich Joel entscheiden? (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.08.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 26.08.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 11

      Basketballprofi Jules Montgomery bringt mit einer Körpergröße von 2,08 Metern beste Voraussetzungen mit, um in der NBA Karriere zu machen. Doch beim Autokauf wird das Gardemaß zum Problem. Denn so mancher Sportwagen bietet hinter dem Lenkrad einfach nicht genug Platz. Der Dodge Charger R/T überzeugt jedoch mit jeder Menge Beinfreiheit, 20-Zoll-Alufelgen und einem fetten Soundsystem. In Kombination mit geballter V8-Power machen solche Details am Ende den Unterschied aus. Deshalb ist die Wahl praktisch schon entschieden? (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.08.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 02.09.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 12

      Ein Oldtimer für den Football-Star: Donald Penn spielt für die Oakland Raiders und hat ein Faible für Klassiker mit lauten Motoren. Deshalb hat Autovermittler Spike Feresten für seinen Promikunden drei leistungsstarke Hot Rods ausgewählt, darunter ein 56er Ford F100. Mit einem klapprigen Landfahrzeug aus der Nachkriegszeit hat der Wagen allerdings wenig gemein, denn der neue Motor des Trucks leistet 630 PS. Kann sich das aufgemotzte Vehikel mit seinem brachialen Sound gegen ein Cadillac-Cabrio und einen Buick Riviera durchsetzen? (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.08.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 09.09.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 13

      Ein unverwechselbares Fahrzeug, das auch als Sammlerstück taugt? Da hat Autovermittler Spike Feresten in dieser Folge drei vielversprechende Anwärter in petto, wie zum Beispiel einen leuchtend roten Ford Bronco aus den Siebzigerjahren. Das Vehikel ist ohne Frage ein echter Hingucker, aber könnte Kameramann Michael Jenkins aus L.A. darin auch sein Equipment transportieren? In dieser Hinsicht haben ein Mercedes 300 TD Diesel und ein Jeep Grand Wagoneer mit 5,9-Liter-V8-Motor aus den späten 80ern möglicherweise mehr zu bieten. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.08.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 16.09.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 14

      Schönheitschirurg Dr. Michael Newman hat ein Auge für Perfektion und eine gut gefüllte Brieftasche. Deshalb konzentriert sich Kfz-Profi Spike Feresten bei der Suche nach einem fahrbaren Untersatz für seinen Kunden auf klassische Sportwagen im oberen Preissegment. Den Anfang macht in dieser Folge ein Mercedes 280 SL, Baujahr 1970, für 119 000 Dollar. Der Wagen besticht nicht nur durch zeitlose Eleganz, sondern verspricht zudem beim Weiterverkauf eine gute Rendite. Denn in Sachen Wertsteigerung kann die Nobelkarosse eine gute Bilanz vorweisen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.08.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 23.09.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 15

      Roman Abrego ist bis dato nur amerikanische Muscle-Cars gefahren. Doch beim Autokauf zeigt sich der Tätowierer in dieser Folge offen und gesprächsbereit. Deshalb präsentiert Spike Feresten seinem Kunden zur Abwechslung drei Wagen aus Europa – darunter ein gebrauchter Bentley Continental GT, Baujahr 2005. Das Luxus-Coupé punktet mit edlem Design und brachialer Leistung, denn der V8-Motor ist erst 60 000 Kilometer gelaufen und liefert gewaltige 551 PS. Damit muss sich die Nobelkarosse auf dem Highway vor keinem US-Klassiker verstecken. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.08.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 30.09.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 16

      Der Volvo XC90 ist alles andere als eine langweilige Familienkutsche, zudem punktet der Wagen beim Thema Sicherheit. Das kommt bei Stephanie Gretzema gut an. Denn die junge Mutter sucht ein Auto, mit dem sie ihre Jungs zum Fußballtraining fahren kann. Deshalb hat sie sich vor Jahren für einen Minivan entschieden. Ihr neuer fahrbarer Untersatz sollte aber nach Möglichkeit ein wenig lässiger um die Kurve kommen. Von daher wäre der schwedische SUV mit seinem 320 PS starken Zwei-Liter-Vierzylinder-Motor genau die richtige Wahl? (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.08.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 07.10.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 17

      Ein Luxus-Upgrade für die Maklerin: Im Job geht es für Nikki Rincon steil nach oben – das soll auch ihr neues Auto widerspiegeln. Deshalb hält Spike Feresten für seine Kundin Ausschau nach edlen Karossen mit Wow-Faktor. Kandidat Nummer eins ist der Mercedes E 250 BlueTec. 204 PS mögen auf den ersten Blick zwar nicht viel erscheinen, aber 500 Newtonmeter Drehmoment verleihen der Zwei-Tonnen-Limousine in jeder Fahrsituation ausreichend Schub. Mit dem Nobelschlitten könnte Nikki bei ihren Business-Terminen garantiert Eindruck schinden. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 02.09.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 14.10.2015 Esquire Network
    • Staffel 2, Folge 18

      Ein Offroader für die Wüste: Emmet Bell braucht ein Fahrzeug, mit dem er seine Motorräder ins Gelände kutschieren kann. Aktuell fährt der Produktionsleiter einen Honda CRV. Aber auf Dauer ist dieser Wagen nicht die optimale Lösung, denn ohne Allradantrieb und Bodenfreiheit tut sich das Vehikel in unwegsamen Regionen schwer. Wie wäre es stattdessen mit einem Toyota FJ Cruiser? Robust und leistungsstark: Der Nachfahre des legendären FJ40 ist ein strapazierfähiges Arbeitstier, auf das man sich in jeder Situation verlassen kann. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 02.09.2017 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 14.10.2015 Esquire Network

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Autovermittler im Fernsehen läuft.