zurückStaffel 2, Folge 9weiter

    • Folge 29 (Episodio 9)

      Staffel 2, Folge 9
      Folge 29 (Staffel 2, Folge 9) – Bild: Discovery Communications
      Folge 29 (Staffel 2, Folge 9) – Bild: Discovery Communications

      Ein chinesisches Ehepaar verstrickt sich am Flughafen Madrid-Barajas in Widersprüche. Die Passagiere wollen angeblich in Spanien Urlaub machen, aber das Reisegepäck vermittelt den Zollbeamten einen anderen Eindruck. Denn darin befinden sich Unmengen an Computertechnik, Elektronik und Pharmazeutika. In La Seu d’Urgell an der Grenze zu Andorra hat die Guardia Civil unterdessen alle Hände voll zu tun, um den Devisenfluss zu überwachen. Denn wohlhabende Geschäftsleute verstecken ihr Geld im Nachbarstaat vor dem spanischen Fiskus. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.08.2018 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Mi 17.05.2017 DMAX Espana
      1. Reviews/Kommentare
      2. Streams
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Streams und Mediatheken

      Amazon Channels deAbo
      DMAX Videotheke de

      Sendetermine

       Do 31.10.2019
      16:20–16:45
      16:20–Discovery Channel
       Fr 13.09.2019
      12:45–13:15
      12:45–DMAX
       Mo 02.09.2019
      19:15–19:45
      19:15–DMAX
       Sa 10.08.2019
      12:15–12:35
      12:15–Discovery Channel
       Mo 17.06.2019
      00:10–00:40
      00:10–TV24
       So 16.06.2019
      20:35–21:05
      20:35–TV24
       Fr 19.04.2019
      01:10–01:30
      01:10–Discovery Channel
       Do 18.04.2019
      20:35–21:00
      20:35–Discovery Channel
       Do 04.04.2019
      16:45–17:15
      16:45–DMAX
       So 23.12.2018
      21:50–22:20
      21:50–TV24
       Do 29.11.2018
      16:45–17:10
      16:45–DMAX
       Do 23.08.2018
      16:15–16:45
      16:15–DMAX NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Border Control – Spaniens Grenzschützer im Fernsehen läuft.

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …