zurückFolge 5weiter

    • Das Böse – Faszination und Abscheu

      Folge 5 (30 Min.)

      Die Sendung „Anselm Grün“ nimmt die Zuschauer gemeinsam mit Pater Anselm Grün und Moderator Michael Harles zu spannenden und überraschenden „Gedankengängen“ mit. Diesmal fragen sich die beiden, was es mit dem Bösen auf sich hat. Das Böse lauert in jedem Menschen – doch nicht jeder handelt böse. Was ist das überhaupt – böse, fragen sich der Benediktinerpater Anselm Grün und Moderator Michael Harles, selbst studierter Philosoph. Ist böse immer gleich böse oder handelt es sich um kulturell und moralisch festgelegte und auch wandelbare Normen? Und obwohl jeder Mensch das Böse ablehnt, es fürchtet, gibt es auch eine große Faszination für dieses Thema – nicht umsonst haben Kriminalfilme und Bücher Hochkonjunktur. Wenn Anselm Grün und Michael Harles diesem großen Thema im wörtlichen Sinne nachgehen, bei einem Spaziergang rund um Anselm Grüns Heimat Münsterschwarzach, werden Zusammenhänge deutlich, die bisher vielleicht verborgen waren. Doch nicht Anklage oder Schuldzuweisung ist der Sinn dieser Gespräche, sondern Erkenntnis, sowohl auf einer spirituellen als auch auf einer ganz pragmatischen Ebene. (Text: Bayerisches Fernsehen)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 16.08.2014 Bayerisches Fernsehen
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Sendetermine

       Sa 16.08.2014
      16:15–16:45
      16:15–Bayerisches Fernsehen NEU

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Anselm Grün im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …