Deutsche Erstausstrahlung: 23.05.2016 arte
    Originalsprache: Englisch

    Das besondere Zusammenspiel von typischen afrikanischen Bäumen und Tieren ist das Thema dieser Dokureihe. So zeigen Zeitrafferaufnahmen und Luftbilder aus ferngesteuerten Hubschraubern, wie sich zum Beispiel der riesige Marulabaum im Laufe der Jahreszeiten verändert, wie er als wichtigster Zufluchtsort für Leoparden dient sowie als Lebensraum oder Nahrungsquelle für Vögel, Insekten, Fledermäuse, Antilopen, Paviane und Elefanten.

    Für die Dreharbeiten im nördlichen Krüger-Nationalpark sowie im sogenannten „Tuli-Block“ zwischen Botsuana, Südafrika und Simbabwe begleitet das Filmteam unter anderem zwei ausgewählte Leoparden insgesamt 24 Wochen lang fast täglich, wobei sich die Drehtage über das ganze Jahr verteilen. Neben fliegenden Kameras kommen dabei auch Kräne und Nachtsichtgeräte zum Einsatz. (Text: mm)

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Afrika – Von Bäumen und Tieren im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …