3 Folgen, Folge 1–3

    • Folge 1
      Panik, Entsetzen, Fassungslosigkeit in der Redaktion von 1 Euro. Maßnahmenleitung Edo Hoff setzt den 1 Euro-Jobbern ein Ultimatum: Wenn nicht binnen zwölf Stunden zündende Ideen fürs 1 Euro TV-Programm die Hoffnung auf bessere Quoten nähren, wird die Maßnahme dicht gemacht. Als Unterstützung stellt er dem Team einen neuen Kollegen zur Seite: Paul Vögler. Als medienerfahren eingeführt, setzt der ganz routiniert auf altbewährte Rezepte: Ein Gaststar muss her. Wen die Redaktion engagieren will, welches dunkle Geheimnis Paul Vöglers Vergangenheit birgt (unter anderem geht es da um einen Kragenbär), was das mit Sex mit Sushi-Köchen zu tun hat und ob die Maßnahme bestehen bleibt – das erleben die Zuschauer in Folge 1 von 1 Euro TV. (Text: ZDFtheaterkanal)
      Deutsche ErstausstrahlungSa 05.11.2005ZDFtheaterkanal
    • Folge 2
      1 Euro TV auf Mörderjagd: In Hamburg treibt ein fieser Killer namens „Der Schlitzer“ sein Unwesen. Seine Opfer: ausschließlich Frauen. Nun findet Nadia Stürmer eine Liste mit Frauennamen in der Redaktion und ist geschockt: Ist einer ihrer Kollegen etwa der „Schlitzer“? Nadias kriminalistisches Talent geht mir ihr durch – sie begibt sich auf die Suche. Dörte von Sievering ersehnt derweil den wahren Glamour und fiebert einem Casting entgegen. Wie man auch mit Porree virtuose Fechtszenen hinlegt, was an „Only you“ von den Platters so quälend sein kann und welches besondere Verhältnis Dörte von Sievering zu antihaftbeschichteten Bratpfannen hat, sind Themen in Folge 2 von 1 Euro TV. (Text: ZDFtheaterkanal)
      Deutsche ErstausstrahlungSa 05.11.2005ZDFtheaterkanal
    • Folge 3
      Fritz Rose findet im Hof des Senders 1 Euro TV ein Baby. Die Redaktion beschließt, es zu behalten. Jeder kümmert sich auf seine ganz eigene Art um das Kleine, und plötzlich werden Charakterzüge der Redaktionsmitglieder sichtbar, die keiner ahnte… Herr Hoff hat derweil ein Problem. Er hat Geld zweckentfremdet. Seine Existenz ist bedroht. Wie er sein Problem zu lösen versucht, was Fritz Rose mit Hühnerblut zu tun hat und wieso mancher noch glaubt, wer Kinder hat, habe finanziell ausgesorgt – das wird in Folge 3 von 1 Euro TV entdeckt! (Text: ZDFtheaterkanal)
      Deutsche ErstausstrahlungSo 06.11.2005ZDFtheaterkanal

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn 1 Euro TV im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…