Deutsche Erstausstrahlung: 16.02.2009 arte

    Kaukasus, Ural, Jamal – drei Stationen einer Reise am östlichsten Rand Europas. Eine ARTE-Expedition begibt sich in ganz unterschiedliche Grenzregionen, in denen sich die Kontinente Europa und Asien begegnen. Seit Menschengedenken vermischen und bekämpfen sich hier die Kulturen. Und bis heute prägen Händler und Krieger diese Schnittstellen von Abendland und Morgenland. Die Expedition macht überraschende Entdeckungen im Alltag von Menschen und Völkern, die zwischen den Welten leben.

    Die Berge und Täler des Kaukasus bildeten schon in der Antike den Schauplatz zahlreicher Auseinandersetzungen. Doch die Unzugänglichkeit dieser Region ließ viele Eroberer scheitern. Die Dokumentation lässt nicht nur die Geschichten um Jason und Medea und den mythischen georgischen König Davit wiederauferstehen. Sie erzählt auch von den alltäglichen Problemen der gegenwärtigen Bewohner. (Text: arte)

    Cast & Crew