Bild: ZDF/Peter Adler
    Am Mississippi – Bild: ZDF/Peter Adler

    Am Mississippi

    D 2010
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.08.2010 arte

    Der Mississippi ist Amerikas großer Strom. „Vater des Wassers“ nannten ihn die Ureinwohner des Kontinents. Lange maß man dem „Ol’ Man River“ keine besondere Bedeutung bei, doch jetzt entdeckt Amerika ihn als Teil seines kulturellen Erbes wieder, als Heimat von Jazz und Blues, Elvis Presley und Mark Twain. Die dreiteilige Reise auf dem Mississippi und an seinen Ufern entlang vermittelt Geschichten über Menschen, Mythen und Musik. (Text: arte)

    Am Mississippi im Fernsehen

    Di
    10.01.20:05–20:55S1 (CH)1Der tiefe Süden
    20:05–20:55
    Di
    10.01.20:55–21:50S1 (CH)2Blues und Baumwollfelder
    20:55–21:50
    Di
    10.01.21:50–22:40S1 (CH)3Von Elvis zu Mark Twain
    21:50–22:40
    Fr
    13.01.14:05–14:503sat1Der tiefe Süden
    14:05–14:50
    Fr
    13.01.14:50–15:303sat2Blues und Baumwollfelder
    14:50–15:30
    Fr
    13.01.15:30–16:153sat3Von Elvis zu Mark Twain
    15:30–16:15
    So
    15.01.03:35–04:203sat1Der tiefe Süden
    03:35–04:20
    So
    15.01.04:20–05:053sat2Blues und Baumwollfelder
    04:20–05:05
    So
    15.01.05:05–05:503sat3Von Elvis zu Mark Twain
    05:05–05:50

    Cast & Crew