Deutsche Erstausstrahlung: 10.04.2007 Das Erste

    Schauplatz der 30 Folgen „Wolf, Bär & Co“ ist der Wildpark Lüneburger Heide, Deutschlands größter Wildpark mit 140 verschiedenen Arten und mehr als 1.000 Tieren. Der Park besitzt unter anderem seltene Schneeleoparden und mehrere Wolfsrudel, darunter schneeweiße Polarwölfe. Damit steht erstmals die Groß- und Kleintierwelt Europas im Mittelpunkt einer Tier-Dokusoap. Auch Arten, die man in freier Natur kaum zu Gesicht bekommt oder die schon seit langem in Nordeuropa ausgestorben sind, wie Luchse, Fischotter, Bären, Elche und Wisente, finden hier ein Zuhause. (Text: ARD)

    DVD-Tipps von Wolf, Bär & Co.-Fans

    Cast & Crew

    Auch interessant …