Bild: BBC
    Tom Kerridge: Pub mit zwei Sternen – Bild: BBC

    Tom Kerridge: Pub mit zwei Sternen

    GB 2014– (Tom Kerridge’s Best Ever Dishes)
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.08.2015 RTL Living

    Ganz gleich ob es sich um Fingerfood für eine sommerliche Grillparty handelt, einen knusprigen Sonntagsbraten, eine fruchtige Tomatensuppe oder auch eine verführerische Schokoladen-Tarte – für den britischen Sternekoch Tom Kerridge steht beim Kochen eine Sache stets im Vordergrund: der aromatische Geschmack. Statt auf Molekularküche und aufwändigen Firlefanz, setzt der bodenständige Brite bei seinen alltagstauglichen Rezepten lieber auf hochwertige Zutaten, die Leidenschaft beim Kochen und die Liebe zum Detail. Mit einfachen, aber überraschenden, Kniffen verwandelt der 41-jährige Spitzenkoch jedes seiner Gerichte in eine unwiderstehliche Leckerei, die sich ohne viel Aufwand leicht nachkochen lässt und die mit Sicherheit der ganzen Familie schmecken wird.

    Im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen, eröffneten Tom Kerridge und seine Frau Beth im Jahr 2005 kein nobles Restaurant, sondern den englischen Pub „The Hand & Flowers“ in der Nähe Londons, was auch den Kochstil dieses Spitzenkochs und seiner Gerichte widerspiegelt: erdverbunden, unprätentiös und einfach nur lecker. Dieser Ansatz zahlte sich aus, da „The Hand & Flowers“ im Jahr 2012, als erster Pub überhaupt, mit dem zweiten Michelin-Stern ausgezeichnet wurde. Trotz aller Erfolge, ist der humorvolle Koch als Mensch jedoch immer auf dem Boden geblieben: Kerridge liebt, was er kocht und kocht bis heute nur das, was er liebt. (Text: RTL Living)

    Cast & Crew