Deutsche Erstausstrahlung: 02.10.2013 NDR
    Alternativtitel: Abenteuer Elbe - Mit dem Fahrrad von Hamburg nach Dresden

    Ein letzter Blick über die Lombardsbrücke auf die Heimatstadt, und ab geht die Post. Helge (72), Anne-Karin (44), Thorsten (29) und Anna (31) radeln fröhlich und hochmotiviert. davon. Ihr Ziel ist Dresden.

    Ihr Weg – von Hamburg aus immer an der Elbe entlang. Der sogenannte Elberadwanderweg wird vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) als schönste Radroute Deutschlands bezeichnet. Aber die Tour ist mehr als nur eine Radwanderung: 700 Kilometer in elf Tagen mit Abschnitten von bis zu 100 Tageskilometern, wechselnde Eindrücke, traumhafte Flusslandschaften, seltene Tiere, Orte und Städte mit einer Jahrhunderte zurückreichenden Geschichte. Die vier fahren zum ersten Mal als Gruppe zusammen – wie wird das funktionieren? Alle sind zwar passionierte Radfahrer, der eine mehr, der andere weniger.

    Im Mittelpunkt stehen die vier Protagonisten mit ihren Begegnungen am „Wegesrand“. Da ist zum Beispiel der Hobbymüller, der eine der letzten intakten Galeriewindmühlen Deutschlands betreibt, oder die Frau, die als kleines Mädchen mit ihrem Vater auf einem umgebauten Heuwagen über die Elbe in den Westen floh. Da ist der Fährmann, der die vier auf seiner lautlosen Gierfähre über die Elbe bringt, oder der Dresdener Steinmetz, der das Glück hatte, die Frauenkirche mit eigener Hand wieder mit aufbauen zu dürfen. (Text: NDR)

    Cast & Crew