Frech wie Rudi

    Frech wie Rudi

    D 1996–1999

    Eigentlich fühlt sich Rudi Raabe bei Siebenstein im Laden sehr, sehr wohl. Doch die vielen Reisegeschichten vom Koffer haben Rudi neugierig gemacht – auf die große weite Welt und so … Und außerdem wollte er endlich mitreden, bei den Geschichten über andere Menschen und ferne Länder und sich nicht immer Koffers „was weißt denn du schon?!“ anhören. Nun ist Rudi selber unterwegs in die ferne Welt und erlebt „federsträubende“ Geschichten. Und das immer mit einem frechen Kra auf dem Schnabel. Na ob das gut geht? Und was der Koffer und Siebenstein dazu sagen?! (Text: KiKa)

    Spin-Off von Siebenstein

    DVD-Tipps von Frech wie Rudi-Fans

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    1996–1999 (ZDF); 1997 (KI.KA). 21-tlg. dt. Kinderserie.

    Rabe Rudi (Puppenspieler: Werner Knoedgen) hat den Laden von Siebenstein verlassen, trifft neue Leute (alles Menschen, nur Rudi ist eine Puppe), lernt die Welt kennen und erlebt viele aufregende Geschichten. Jede Folge dauerte zehn Minuten.