Deutsche Erstausstrahlung: 29.08.2009 VOX

    Es war ein gespenstischer Anblick an jenem 13. Mai 1940, als deutsche Panzereinheiten die französische Grenze bei Sedan erreichten. Mit markerschütterndem Geheul stießen Stukkas auf die französischen Verteidiger herab, pausenlos feuerte die deutsche Artillerie. In nur drei Tagen stürmten Hitlers Armeen durch Luxemburg und Belgien und rückten binnen weniger Stunden Richtung Kanalküste vor. Deutsche, französische und amerikanische Filmaufnahmen zeigen, wie die Tragödie Frankreichs ihren Lauf nahm und mit einem triumphalen Sieg Adolf Hitlers endete. (Text: Spiegel TV)