Bild: Discovery Communications, LLC.
    Alpha Company – Marines im Irak – Bild: Discovery Communications, LLC.

    Alpha Company – Marines im Irak

    USA 2005–2006 (Alpha Company: Iraq Diary)
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.02.2008 Discovery Channel

    Im Sommer 2005 verbringt der Journalist und Filmemacher Gordon Forbes drei Monate mit dem US Marines 3rd Reconnaissance Battalion im so genannten Sunni-Dreieck, der Hochburg der sunnitischen Muslims um Tiktrit. Er dokumentiert den unerwartet zähen und ereignislosen Alltag der Soldaten, die für den heldenhaften Kampf gegen den Terrorismus gekommen sind, sich aber nun in einer stagnierenden, undankbaren Polizistenrolle wiederfinden, bis mal wieder eine Autobombe neben ihnen hoch geht. Drei Platoons, 74 Berufssoldaten, Fremde in einem fremden Land. In der Dokumentarserie Alpha Company – Marines im Irak ist Gordon Forbes mit seiner Kamera bei den gefährlichen Einsätzen dabei und ganz nach dran an den Hoffnungen, Träumen und Ängsten der jungen Soldaten. Das hässliche Gesicht des Kriegs zeigt sich im Alltag auf den staubigen Landstraßen, in den ärmlichen Häusern und der Ausweglosigkeit der politischen Situation. (Text: DMAX)

    Cast & Crew