bisher 29 Folgen, Folge 1–15weiter

    • Folge 1

      Aus der Konzertreihe „Live@RKH“: ORF III bietet der heimischen Musikszene eine Bühne und fördert österreichische Musikerinnen und Musiker. „Revolution und Reue“ heißt das Programm, das die Musikerin, Komponistin und Soundtüftlerin Eva Jantschitsch extra für diesen Abend im Radiokulturhaus kreiert hat. Unter ihrem Künstlernamen Gustav spielt sie mit all den Klischees und Eigenheiten der jeweiligen Musikgenres -experimenteller Sound trifft auch volkstümliche Blasmusik, Schlager und sizilianische Mandolinen. Die Schunkelseligkeit der Musik steht jedoch im krassen Gegensatz zu den behandelten Themen. Das „Revolutions-Konzert“ hat seinen Ausgangspunkt in der Russischen Revolution 1917, die die Geschichte Europas und der Welt von Grund auf verändert hat. Zu hören sind Elise Mory, Rina Kaçinari, Oliver Stotz, Didi Kern, Imre Lichtenberger-Bozoki, Schorsch Kamerun und Eva Jantschitsch. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 29.09.2018 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 2

      Rock- und Popmusik made in Austria – ORF III Kultur und Information bietet der heimischen Musikszene bewusst eine Bühne und fördert österreichische Musikerinnen und Musiker. „In Full Swing Reloaded“ ist eine exklusive Mischung aus den Greatest Hits der vergangenen und bewegten 25 Jahre der Band und brandneuen Eigenkompositionen. Sowie ausgesuchte, neuinterpretierte Standards im unvergleichlich swingenden Sound des Traditional Pop und in originalen Arrangements der erwachsen gewordenen „Swing Kids“ aus Österreich. Dazu handverlesene deutsche Schlager, die genauso alt wie gut sind. Eine musikalische Reise rund um die Liebe, Jazz und Schlager. Der Vollblutentertainer Viktor Gernot und seine virtuosen Mitmusiker und besten Freunde beweisen in diesem Programm, warum die von ihnen gewählten Evergreens und neuen Originale für immer grün bleiben werden, dass der deutsche Schlager und der amerikanische Jazz viel mehr gemeinsam haben, als man gemeinhin denkt. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 13.10.2018 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 3

      Rock- und Popmusik made in Austria – ORF III Kultur und Information bietet der heimischen Musikszene bewusst eine Bühne und fördert österreichische Musikerinnen und Musiker. Der Wiener Liederschreiber und Gitarrist Ernst Molden spielt sich gemeinsam mit Akkordeonist Walther Soyka durch den eigenen Songkatalog und lässt auch sein neues Album YEAH nicht zu kurz kommen. Ein Radiokulturhauskonzert der besonderen Art, schließlich handelt es sich bei dem Amadeus Award-Preisträger ja laut Willi Resetarits auch um den „besten Singer-Songwriter auf Gottes Erden“. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 20.10.2018 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 4

      Rock- und Popmusik made in Austria – ORF III Kultur und Information bietet der heimischen Musikszene bewusst eine Bühne und fördert österreichische Musikerinnen und Musiker. „Lampenfieber – die letzte große Rock Tournee“ nennt Stefanie Werger ihr Konzert, in dem sie ihre beliebtesten Liebesballaden und fetzigsten Songs präsentiert. Eine Produktion gemeinsam mit dem Landesstudio Steiermark. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 27.10.2018 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 5

      Aus der Reihe „Live@RKH“. ORF III bietet der heimischen Pop- und Rockmusik eine fixe Bühne: Seit der Gründung 1996 sind sie ein Fixstern am hiesigen Musikhimmel – die Sofa Surfers. Spätestens seit der Verfilmung der Wolf-Haas-Krimis kennt wohl jeder ihre Musik. Mit dem Album „20“ feiern Markus Kienzl, Wolfgang Frisch, Michael Holzgruber, Mani Obeya und der Visualist Timo Novotny die ersten zwanzig Jahre auf Platte, aber auch auf der Bühne. Electrobeats treffen auf große Melodien, die sich jeglicher Genrezuschreibung entziehen. Was jedoch nie fehlt: Große Emotionen, mitreißende Nummern und spektakuläre Videoprojektionen. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 10.11.2018 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 6

      ORF III bietet der heimischen Pop- und Rockmusik eine fixe Bühne: Liedermacher, Austropoper, Gossenpoet: Innerhalb recht kurzer Zeit hat es der Tullner David Öllinger mit seiner Kunstfigur Voodoo Jürgens geschafft, vom im Beisl auftretenden Insidertipp zum gefeierten Aushängeschild der neuen Wiener Schule zu avancieren. Sein Debütalbum „Ansa Woar“ hat ihm nicht nur hierzulande eine gar nicht so kleine Fanschaft beschert, sondern 2017 auch einen Amadeus Award. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 24.11.2018 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 7

      ORF III bietet der heimischen Pop- und Rockmusik eine Bühne: Paul Plut zählt zu den interessanten heimischen Musikern der letzten Jahre. Der gebürtige Steirer sorgte mit seinem Debütalbum „Lieder vom Tanzen und Sterben“ für enthusiastische Besprechungen und Gänsehautmomente. Tief im Blues verwurzelt, singt Plut in bester Tom-Waits-Manier, wie man es so hierzulande noch nicht erlebt hat. Der „Gospel im steirischen Dialekt“ (© Paul Plut) ist düster, atmosphärisch und einzigartig. In einem Kurz-Intro trifft Moderatorin Conny Lee Paul Plut an seinen Lieblingsorten, um mit ihm über sein Leben und seine Musik zu sprechen. Was haben Tanz und Tod gemeinsam? Ist es Zufall, dass er jeden Tag auf dem Weg ins Tonstudio mit der Straßenbahn am Zentralfriedhof vorbei fährt? Und warum will er nichts mit Austropop zu tun haben? Im Anschluss zeigt ORF III das fulminante Konzert aus der Reihe „Live@RKH“. Begleitet wird der Musiker und Sänger von Schlagzeuger Julian Pieber, Kontrabassistin Marie Pfeiffer und Nastasja Ronck an der Orgel im Großen Sendesaal des RadioKulturhaus. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 01.12.2018 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 8

      Aus der Reihe „Radio Wien Klubkonzert“. Von „Goldfinger“ bis „Skyfall“: Die stimmgewaltigen Sängerinnen Nazide Aylin, Maya Hakvoort und Sandra Pires garantieren ein unvergessliches Konzert mit großen Melodien und Songs aus 24 James-Bond-Filmen. Begleitet werden die drei Musical-Stars von der WW Allstars Big Band unter der Leitung von Werner Wurm. Namhafte Künstler wie Paul McCartney, Duran Duran, A-ha oder Adele haben unsterbliche Songs geschrieben, die das Publikum begeistern. Neben der Darbietung der größten Hits geben die Künstler zudem die lustigsten Anekdoten rund um den Superhelden zum Besten. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 08.12.2018 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 9

      Aus der Reihe „Radio Wien Klubkonzert“. In ihrer stimmungsvollen Weihnachtsshow begeben sich Norbert Oberhauser, Volker Piesczek, Eric Papilaya und Big-Band-Leader Pepe Schütz auf die Spuren des „Rat Pack“. Mit den bekanntesten und schönsten Weihnachtsliedern – von „All I Want For Christmas Is You“ bis „Last Christmas“ – bringen sie das ORF RadioKulturhaus zum Swingen und Tanzen und begeistern das Publikum wie immer mit jeder Menge Charme, Humor und Herzblut. Ein besinnlicher und beschwingter Abend, der Vorfreude auf Weihnachten macht. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 22.12.2018 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Crew
      3. Sendetermine
    • Folge 10

      Das diesjährige Popfest ging mit zahlreichen Künstlerinnen und Künstlern der österreichischen Musikszene fulminant und erfolgreich über die Bühne. Drei besondere Acts waren deshalb zu Gast bei FM4 im Studio 2. ORF III nimmt das zum Anlass und zeigt diese abwechslungsreichen FM4 Acoustic-Sessions. Zu sehen und hören sind der oberösterreichische Soul-Sänger Lou Asril, der mit seiner außerordentlichen Stimme begeistert, Musikvirtuosin und ehemalige Fijuka-Sängerin Ankathie Koi, die mit berührenden Balladen verzaubert und die Rapperin Kerosin95 aka Kathrin Kolleritsch, gemeinhin als der aufsteigende Stern am Hip Hop Himmel gesehen, die im Studio 2 mit ihrer Band ordentlich einheizt. Darüber hinaus werfen wir in dieser Sendung auch einen Blick zu den Popfest-Konzerten von WURST, das neue Projekt des Künstlers Tom Neuwirth, und der Singer-Songwriterin Avec. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 03.08.2019 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 11

      Aus der Konzertreihe „Live@RKH“. Wiener Soul mit Humor, Tiefgang und verführerischen Songs: Das vierfach mit dem Amadeus Award ausgezeichnete Quintett 5/8erl in Ehr’n taucht im ORF RadioKulturhaus wieder einmal vollends in die österreichische Seele ein. Die Band bewegt sich in den unterschiedlichsten Musikszenen und ist im Jazzmilieu ebenso beheimatet wie auf Kleinkunstbühnen oder Pop-Festivals. Auf Gitarre, Kontrabass, Akkordeon und Wurlitzer entstehen originelle Hits ebenso wie melancholische Liebeslieder. Feinsinnigkeit, Poesie und Power, in Wort wie in Klang, ergeben ein einzigartiges Konzerterlebnis, das das Publikum vor Ort von den Sitzen gerissen hat. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 12.10.2019 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 12

      ORF III bietet der heimischen Popmusik eine Bühne. Das neue Album „Ciao!“ ist veröffentlicht, Grund genug, ein Konzert-Highlight des Vorjahres erstmals im TV auszustrahlen: das FM4-Überraschungskonzert von Wanda in der Arena Wien. Ausgelassene Stimmung, Rock’n’Roll mit Amore und allen großen Hits, „Bologna“, „Bussi Baby“, „Columbo“ und vielen mehr. Und nach 70 Minuten musikalischer Ekstase lautet das Motto einmal mehr „Auseinandergehen ist schwer“. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 19.10.2019 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 13

      Sie waren die Stars der heimischen Kabarettszene der 50er- und 60er-Jahre: Georg Kreisler, Hugo Wiener, Cissy Kraner, Helmut Qualtinger, Hermann Leopoldi und Gerhard Bronner. Viele der bekanntesten Stücke sind heute aktueller denn je – umso erfreulicher, dass Dialektsängerin Birgit Denk und ihre Band, die Novaks, das musikalische Familiensilber der Stadt Wien polieren und in die Gegenwart holen. Vom „Bundesbahn-Blues“ bis zum „Vorderzahn“ präsentiert Birgit Denk im Stadtsaal Wien eine humorvolle Revue, die ihresgleichen sucht. Ein lustvoll musikalischer Abend zwischen scheinbar vergangener Wiener Weinseligkeit, Schmähführerei und entlarvtem Kleinbürgertum. Um mit Karl Farkas zu sprechen: „Schauen sie sich das an!“ (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 02.11.2019 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 14

      Aus der Konzertreihe „Live@RKH“. ORF III gibt der heimischen Pop- und Rockmusik eine Bühne. Clara Luzia ist eine der herausragenden Vertreterinnen der heimischen Musik-Landschaft und seit Jahren mit ihrer englischsprachigen Formation ein Fixstern der Szene. Aus dem nördlichen Weinviertel stammend, sind mittlerweile sieben Alben der Sängerin, Gitarristin, Komponistin und Texterin entstanden. Mittlerweile tönt Clara Luzia selbstbewusster, forscher und elektrisierender denn je. Die naive Sturm-und-Drang-Phase ist einer mitreißenden Abgeklärtheit gewichen, ein Befreiungsschlag, der sich auch live auf der Bühne zeigt. Wo könnte das stimmiger und intimer gelingen als im ORF RadioKulturhaus? (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 09.11.2019 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Folge 15

      ORF III gibt der heimischen Popmusik eine Bühne. Im Rahmen des Festivals „Glatt und verkehrt“ hat sich 2018 einmal mehr bestätigt: das neue Wienerlied lebt. Grund dafür: Die Lieder von Martin Spengler & seiner Band, die „foischn Wiener“. ORF III präsentiert einen Mitschnitt des Konzerts und zeigt: die Lieder tanzen mehr denn je! Sie jubilieren und raunzen, schmeicheln und schimpfen. Sie wärmen und verletzen. Und vor allem: sie überraschen! Musik der Welt im Klang von Wien, die zwischen Wienerlied, Blues, Jazz, Pop, Walzer und Bossa Nova keine Grenzen mehr aufbaut. Musik, die ihre Wurzeln, wie der Jazz, tief im 19. Jahrhundert hat, beim Blues eines Franz Schubert etwa. Mal verletzlich, fast zerbrechlich, meist groovend wie die Hölle, mit einem großen Juhu das Leben und die Liebe feiernd. Das ist auch zuweilen komödiantisch, doch niemals derb. Und immer von einer ungeheuren Brillanz der Sprache, von einer Feinheit im Detail getragen – eine fantastische Wiener Weltmusik. (Text: ORF)

      Original-Erstausstrahlung: Sa 16.11.2019 ORF III
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Soundcheck Österreich im Fernsehen läuft.

    Auch interessant …