Dokumentation in 15 Teilen, Folge 1–15

    • 25 Min.

      In dieser Dokumentationsreihe folgt die Kamera einer besonderen Gruppe von Menschen, die einen faszinierenden Job ausüben. Ihr Arbeitsort ist ein 180 Quadratkilometer großes Wildschutzgebiet. In einzigartigen Aufnahmen wird die Schönheit und Besonderheit der afrikanischen Tierwelt festgehalten. (Text: Sky)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 15.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Veterinär Dr. Joubert muss einen Elefanten einfangen, während John O’Brien im Schutzgebiet eine ganz bestimmte Leopardendame sucht. Seine Frau Peta-Lynn hat mehr als genug mit Meerkatzenbabies zu tun. Indessen beobachten die beiden Wildhüter Julius Mitkize und Darius Schoultz auf ihren Streifzügen durch die Wildnis Löwen und Nashörner. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungDi 16.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Dr. Joubert jagt Büffeln hinterher, die er untersuchen muss. Doch die schlauen Tiere weichen dem Arzt immer wieder aus. Ökologe O’Brien stößt indessen auf Leopardin Sindele, die inzwischen Nachwuchs hat. Und dann finden die Wildhüter erstaunlicherweise eine große Anzahl von Knochen bei vegetarisch lebenden Giraffen. Das verblüfft auch die Experten. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 17.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Dr. Joubert kümmert sich um eine Baby-Oryx-Antilope, die von einer bedrohlichen Zyste am Bein gequält wird. Joubert entscheidet sich für eine Operation, um das Tier zu retten. Ökologe John O’Brien betäubt indessen ein Nashorn, das in ein anderes Reservat umgesiedelt werden soll. Gemeinsam mit Julius Mitkize verfolgt das Filmteam außerdem ein Rudel Löwen bei der Jagd. Dann geht die Reise in ein Schwesterreservat, wo Paul Goddard über das aufregende Projekt „Weißer Löwe“ berichtet. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 18.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      In dieser Folge nimmt Dr. Joubert drei Löwen in Empfang, die aus einem französischen Zirkus stammen. Sie werden in Shamwari ausgewildert. Ökologe O’Brien kann sich indessen Sindeles Jungem nähern, ohne von der Leopardin angegriffen zu werden. Seine Frau Peta-Lynn versorgt die kürzlich operierte Oryx-Antilope, die sich schnell erholt. Die beiden Wildhüter Mitkize und Schoultz führen das Filmteam zu einem Wasserloch, an dem sich eine Unzahl von Wildtieren aufhält. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 19.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Dr. Joubert untersucht ein paar Straußeneier: Er möchte herauszufinden, warum die Mutter das Nest verlassen hat. Um die Balance im Reservat zu erhalten, will Ökologe O’Brien indessen eine Herde Springböcke umsiedeln. Doch die Tiere lassen sich nicht so leicht einfangen. Außerdem müssen sich die Shamwari-Mitarbeiter von den von Hand aufgezogenen Meerkatzen verabschieden. Diese werden in die Freiheit entlassen. Außerdem gibt es in dieser Folge ein Wiedersehen mit Paul Goddard und seinen weißen Löwen. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 22.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Dr. Joubert sterilisiert den aus einem französischen Zirkus befreiten Löwen. Er will verhindern, dass dieser sich mit den beiden ebenfalls befreiten Weibchen paart. Peta-Lynn O’Brien kümmert sich indessen um einen neuen Pflegefall: ein verwaistes Zebrafohlen, dessen Mutter Löwen zum Opfer fiel. Wildhüter-Azubi Darius Schoultz lernt den Umgang mit Giftschlangen, und Chefwildhüter Mitkize versucht, ein paar ungezogene Affen zur Raison zu bringen. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungDi 23.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Dr. Joubert möchte einen Gepard mit einem Peilsender ausstatten. Doch die schnelle Raubkatze schafft es immer wieder, den Arzt abzuhängen. John O’Brien untersucht ein Nashorn, das er tot am Flussufer gefunden hat. Er befürchtet, dass es von Wilderern erlegt wurde. Das von seiner Frau gepflegte Antilopenbaby hat seine Operation gut überstanden und kann wieder in die Wildnis entlassen werden. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 24.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Nachdem die Wildhunde immer wieder ausbrechen, sieht sich Dr. Joubert genötigt, eine Falle aufzustellen. Für Peta-Lynn O’Brien brechen anstrengende Zeiten an: Die Frau des Ökologen John muss sich nicht nur um ihre beiden Töchter kümmern, sondern auch ein Affenbaby versorgen, das genauso viel Pflege wie ein menschliches Kind braucht. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 25.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Dr. Joubert betäubt einen Büffel mit einem Pfeil. Der springt erschrocken zur Seite und stürzt in einen Fluss. Nun ist höchste Eile geboten: Denn wenn die Wirkung der Narkose einsetzt, ertrinkt das Tier. John O’Brien plagt sich mit ganz anderen Sorgen. Wie jedes Jahr muss er einige Tiere an andere Reservate verkaufen. Nur so hat er selbst das Geld, um neue Tiere zuzukaufen, die die genetische Mannigfaltigkeit des Schutzgebiets gewährleisten. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 26.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Ein Elefantenkalb hat sich verletzt. Dr. Joubert möchte es verarzten. Doch die Elefantenkuh lässt ihn nicht an ihr Junges heran. Zu groß ist ihr Schutzinstinkt. Dem Veterinär bleibt nichts anderes übrig, als die Elefantendame zu betäuben. Außerdem beobachtet das Filmteam Leoparden und die Vorbereitungen zu einem Flugzeugtransport von Löwen. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungMo 29.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Veterinär Dr. Joubert steht heute vor besonderen Problemen. Der Nationalpark hat ein lieb gewonnenes Giraffenbaby verloren, und eine Oryx-Antilope steckt in einer Identitätskrise. Auch die weißen Löwen von Sanbona brauchen besondere Aufmerksamkeit. Doch es gibt auch Positives zu berichten: Die zurückgekehrten Leoparden fühlen sich sichtlich wohl in Südafrika. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungDi 30.09.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Veterinär Dr. Joubert kümmert sich um ein Giraffenbaby, das seine ersten Schritte wagt. Einige Mitarbeiter des Reservats geraten in eine bedrohliche Situation: Sie begegnen zwei aggressiven Nashörnern. Nun heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungMi 01.10.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Die beiden weißen Löwenjungen sollen ihre Pflegefamilie kennenlernen. Dieser Schritt zurück in die Wildnis birgt Risiken. Indessen rettet das Team in einer spektakulären Aktion einem verwaisten Elefantenbaby das Leben. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungDo 02.10.2008Animal Planet
    • 25 Min.

      Nach acht Stunden anstrengender Fahrt kommen die Wildhüter mit dem verwaisten Elefantenbaby im Reservat an. Sie haben sich die Entscheidung, den kleinen Elefanten der Wildnis zu entreißen, nicht leicht gemacht. Doch ohne die Hilfe der Pfleger hätte das mutterlose Tier keine Überlebenschance. Elefantenbabys brauchen rund um die Uhr Betreuung. (Text: Animal Planet)

      Deutsche ErstausstrahlungFr 03.10.2008Animal Planet

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Shamwari – Traumjob im Großwildreservat im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…