Wilma!

    ARD castet für ‚Steinzeit – leben wie vor 5000 Jahren‘

    Jutta Zniva – 14.11.2005

    Ab sofort können sich experimentierfreudige Großfamilien für eine neue Doku-Serie casten lassen: „Steinzeit – leben wie vor 5000 Jahren“ soll 2007 im Ersten gesendet werden.

    Bislang begab sich die ARD für ihre Living History-Projekte auf nostalgische Zeitreisen ins frühe 20. Jahrhundert („Schwarzwaldhaus“, „Abenteuer Gutshaus“, „Abenteuer Sommerfrische“). Nun folgt nach der geplanten Stippvisite ins 15. Jahrhundert („Abenteuer Mittelalter“) der Schritt in die „abenteuerliche Welt von Ötzi, dem Mann aus dem Eis“.

    Sechs bis 12 Personen werden gesucht, die als steinzeitlicher Clan abseits der Zivilisation leben. Alle Details des Steinzeitalltags werden originalgetreu nachgebaut: Häuser, Werkzeuge, Jagdwaffen, Kochgeschirr, Besteck, Kleidung und Frisuren. Die gecasteten Teilnehmer werden in einem „Steinzeitkurs“ im Sommer 2006 von Spezialisten in die Techniken der Jungsteinzeit eingewiesen. Anschließend beziehen sie ihre neue Heimat im Hinterland des Bodensees.

    Die Bewerbungsfrist für die zukünftigen Geröllheimers endet am 31.12.05.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      grunz!
      • am via tvforen.de

        Das ist ja affig!
        • am via tvforen.de

          Muss man da auch Mammuts und Säbelzahntiger erlegen??
        • am via tvforen.de

          SaschaW schrieb:
          >
          > Muss man da auch Mammuts und Säbelzahntiger erlegen??

          Nein, die gab es vor 5000 Jahren schon nicht mehr. ;-)
      • am via tvforen.de

        So ein Schwachsinn, für sowas werden also wieder Gebühren verschwendet.
        Einem Haufen Schlaffis zuzusehen, die nach einem Crashkurs das Leben in der Steinzeit nachstellen (aber NICHT leben) braucht doch kein Mensch. Ausserdem gibt es schon wirklich gut gemachte Dokus darüber, da brauche ich keine Dokusoap, in der ständig irgendjemand in die Kamera quakt und jammert wie kalt es ist, wie sehr das Essen müffelt und das sowieso alles total anstrengend und gar nicht so ist wie man sich das vorgestellt hat.
        • am via tvforen.de

          Ich nehme mal, sprachliche Kenntnisse müssen vorhanden sein, um die steinzeitliche Situation auch authentisch darstellen zu können. :)
        • am via tvforen.de

          thomas_n schrieb:
          >
          > Ich nehme mal, sprachliche Kenntnisse müssen vorhanden sein,
          > um die steinzeitliche Situation auch authentisch darstellen
          > zu können. :)

          Uga, Uga!!!!
      • am via tvforen.de

        Wen interessiert es eigentlich, wie wir vor 5000 Jahren gelebt haben?

        Also... mich nicht.
        • am via tvforen.de

          Rainer11163 schrieb:
          >
          > Wen interessiert es eigentlich, wie wir vor 5000 Jahren
          > gelebt haben?
          >
          > Also... mich nicht.

          Oh, das ist wirklich sehr interessant ... natürlich nicht in so einem Format, aber es gibt ne Reihe sehr guter BBC Dokus dazu.
        • am via tvforen.de

          Ich bin sicher, die ARD hat hier mitgelesen ;-)

          [url]http://www.tvforen.de/phorum/read.php?f=1&i=205572&t=205497[/url]
      • am via tvforen.de

        Das die ARD aber auch alles kopieren muss! find ich nicht okay, besonders weil sich Big Bother schon seit langer zeit etabliert und zu einem ernstnehmendem Zirkus gemausert hat, punkt.

        scherz beiseite, ich werds mir nicht ansehen.

        weitere Meldungen