„Spin – Paris im Schatten der Macht“: Sony Channel kündigt dritte Staffel an

    Neue Folgen des französischen Politthrillers ab Februar

    Ralf Döbele – 20.12.2016, 13:45 Uhr

    „Spin – Paris im Schatten der Macht“

    Zweieinhalb Jahre mussten sich die Zuschauer gedulden, nun wird der französische Polit-Thriller „Spin – Paris im Schatten der Macht“ fortgesetzt. Der Sony Channel zeigt die dritte Staffel, die allerdings auch die letzte sein wird, als Deutschlandpremiere ab dem 23. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr.

    Sechs Monate vor der Präsidentschaftswahl wird der Kopf der rechtsextremen Partei vor den Augen von Simon Kapita (Bruno Wolkowitch) ermordet. Nach dem Attentat liegen die Nerven im Élysée-Palast blank und Kapitas Job als Berater des Präsidenten war niemals heikler. Die sich anbahnende Krise könnte Präsident Marjorie (Nicolas Marié) Kopf und Kragen kosten. Ein weitaus delikaterer Skandal droht zudem seinen Ruf und den seiner Frau Elizabeth (Carole Bouquet) zu ruinieren.

    Auch die neuen Episoden wurden wieder von Serienschöpfer Dan Franck („Carlos – Der Schakal“) entwickelt. In Frankreich wurden sie bereits Ende Oktober ausgestrahlt. Aktuell wiederholt Sony noch einmal die ersten beiden Staffeln von „Spin“, immer donnerstags um 22:50 Uhr. Ab dem 1. Februar sind diese Episoden zudem über die Videotheken von Vodafone und Unitymedia abrufbar.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

      weitere Meldungen