Rudi Carrells Show-Assistent Heinz Eckner ist tot

    87-jährig in Bremen verstorben

    Jutta Zniva – 02.06.2012, 12:01 Uhr

    Heinz Eckner (1925 – 2012) – Bild: YouTube-Screenshot
    Heinz Eckner (1925 – 2012)

    Der Schauspieler Heinz Eckner, vielen Fernsehzuschauern noch gut in Erinnerung als Assistent und Sketchpartner von Rudi Carrell, ist, wie Radio Bremen mitteilte, am 30. Mai in Achim bei Bremen verstorben. Eckner wurde 87 Jahre alt.

    Eckner, geboren 1925 in Dresden, gelernter Elektriker und ausgebildeter Schauspieler und Opernbuffo, machte nach eigenen Erzählungen Ende der 1960er Jahren in der Kantine von Radio Bremen die für seine Fernsehkarriere ausschlaggebende Bekanntschaft mit Rudi Carrell.

    In der „Die Rudi Carrell Show“ und in „Am laufenden Band“ gab Eckner dann bis 1979 den Assistenten, Sketchpartner und Sidekick des 2006 verstorbenen Showmasters. Von 1981 bis 1983 moderierte er die Musik- und Sketch-Quizshow „Ein Wort aus Musik“ (Regie: Hans Rosenthal; Drehbücher: Heinz Schenk).

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      Wie jetzt bekannt wurde, ist der Schauspieler und langjährige Assistent von Rudi Carrell, Heinz Eckner, im gesegneten Alter von 87 Jahren, vor zwei Tagen in einem Pflegeheim bei Bremen, verstorben. Ein freundlicher und humorvoller Mensch ist nun von uns gegangen. Vielen Dank für die angenehmen Stunden, die Sie uns im TV bescherten. Mögen Sie in Frieden ruhen, Herr Eckner!
      • am via tvforen.de

        Den kenne ich noch







        R.I.P
      • am via tvforen.de

        Eine Rudi Carrell Show ohne Heinz Eckner war früher für mich unvorstellbar. Er gehörte einfach dazu.
      • am via tvforen.de

        Simone Döringer schrieb:
        -------------------------------------------------------
        > Eine Rudi Carrell Show ohne Heinz Eckner war
        > früher für mich unvorstellbar. Er gehörte
        > einfach dazu.

        Ganz richtig! Und wie perfekt er auf den Video da oben die Modeschau präsentiert, das ist beeindruckend.
      • am via tvforen.de

        Traurig !

        aber wenigstens in einem schönen Alter, hoffentlich hat er es genießen können.

        jetzt können beide wieder eine Show machen......


        Gruß

        Sir Hilary

    weitere Meldungen