Fußball: Sky lockt zur Bundesliga-Fortsetzung mit freier Konferenz bei Sky Sport News HD

    Entgegenkommen bei ersten Geisterspielen der DFL

    Bernd Krannich – 07.05.2020, 17:13 Uhr

    Mit Beschlüssen zur Lockerung der Beschränkungen des öffentlichen Lebens während der Corona-Krise hatten Bundes- und Landesregierungen den Weg frei gemacht, dass die Fußball-Bundesliga ihren Spielbetrieb wieder aufnehmen kann – wenn auch unter Auflagen und vor leeren Zuschauerrängen. Sky hat nun seinen Plan veröffentlicht, wie man Zuschauer anziehen will.

    Gemäß den Vorgaben der Politik verzichtet die DFL (Deutsche Fußball Liga) am 15. Mai auf Freitagsspiele, da die Wiederaufnahme des Spielbetriebs erst in der zweiten Mai-Hälfte erlaubt sei – somit also am Samstag, 16. Mai. An diesem Tag wird aus der ersten Bundesliga der 26. Spieltag ausgetragen, der unter anderem das Revierderby zwischen Borussia Dortmund und Schalke 04 sowie den Auftritt von Bayern München bei Union Berlin beinhaltet. Am Sonntag hat die zweite Bundesliga ihre meisten Spiele.

    Sky nutzt die Gelegenheit und zeigt die ersten beiden Spieltage im Rahmen seiner Original Sky Konferenz am Bundesliga-Samstag sowie die Konferenz der 2. Bundesliga am Sonntag auf dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News HD – und damit für alle kostenlos. Ein erfreulicher Zug, da ja niemand ins Stadion gehen kann. Kritiker mögen unken, dass diese Ausstrahlung für viele Fans ein erster Anlass sein mag, den Free-TV-Sender von Sky erstmalig auf ihrem Fernseher herauszusuchen. Nicht kostenlos angeboten wird die Freitagskonferenz, die am 22. Mai ansteht.

    Für Fans, die mehr als die zwischen den Spielorten springende Konferenz von „ihrem“ Verein oder dem Fußballwochenende allgemein sehen wollen, gibt es bei Sky Ticket das ab 11. Mai buchbare Paket „End of Season Ticket“ für 39,99 Euro, mit dem aus dem Stadion ausgeschlossene Zuschauer flexibel Spiele schauen können. Daneben gibt es aktuell Sky Q für 24,99 Euro im Monat.

    Generell hat Sky auch neue Features in Aussicht, die in Kürze kommuniziert werden, um auf die aktuelle Situation zu reagieren.

    Wie die DFL hat auch Sky noch keine Pläne für weitere Eventualitäten verkündet. Einerseits könnte die aktuelle Saison von der Politik nochmals unterbrochen werden, wenn Teile des vorgegebenen Hygienekonzeptes nicht wie gedacht funktionieren oder die Gesamtlage der Pandemie sich in Deutschland verschlechtert.

    Daneben ist bei der DFL unklar, wie es mittelfristig mit der kommenden Saison weitergehen kann – denn eingedenk der auf 2021 verschobenen Fußball-Europameisterschaft und dem mit internationalen Wettbewerben und Länderspielen vollgepackten Terminplan kann man sich eigentlich keine lange Pause nach der jetzigen Spielzeit erlauben und müsste im August wieder loslegen, damit die Profis im Juni 2021 zur EM antreten könnten.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1996) am melden

      Kann mir mal jemand sagen, womit wir (die Kunden von Sky Sport (Nicht Bundesliga) entschädigt werden? Uns wurde zwar auch einen Monat lang Sky Cinema und Sky Entertainment freigeschaltet, jedoch interessiere ich mich nicht dafür. Empfinde es als Frechheit einem Kunden der Sport abonniert hat,einfach Filme anzubieten, in dem Glauben den Kunden würde es schon befriedigen.
        hier antworten
      • am melden

        Es ist mir zu unsicher, vielleicht wird in 4 Wochen wieder der Spielbetrieb unterbrochen wegen Corona.
          hier antworten
        • am melden

          ....und wie werden die SKY-Sportkanäle-Abonnenten ENTSCHÄDIGT ? Immerhin wird ja monatlich nach wie vor der entsprechende Abo-Betrag LAUFEND kassiert. Vorschlag: Gutschrift für mind.3 Monate für TREUE Abo-Zahler..
          • am melden

            Vergiss es. Nicht mal bei einem Ausfall werden Kunden mit Geld entschädigt.
            Denke aber nicht dass es von Sky irgendwas geben wird, vielleicht 1-2 Gratisfilme aus dem Sky Store. :D
          hier antworten
        • am melden

          Wirklich gut währe es die komplette restliche Saison kostenlos zu zeigen...
          2 spieltage? ist für mich zu wenig.....das ist doch im endeffeckt nur schleichwerbung für neue Sky abonementen....
          • am melden

            Ich finde es auch zu wenig, am besten soll die ARD & das ZDF auch ein paar Spieltage live ausstrahlen!
          • am melden

            Außerdem hab ich Urlaub an Pfingsten und könnte dann auch den 28. Spieltag im Radio verfolgen.
          hier antworten

        weitere Meldungen