Frank Plasberg bekommt eine Samstagabend-Show

    Vom Polit-Talker zum Quizmaster mit „Erinnerungsmemory“

    Michael Brandes – 23.08.2008

    Polit-Talker Frank Plasberg („Hart aber fair“), wird nach Informationen von „Spiegel Online“ zum Jahresende seine erste Samstagabend-Show im Ersten moderieren.

    „Das Quiz 2008 – der Jahresrückblick“ sei „eine Art Erinnerungsmemory für das abgelaufene Jahr“, so Plasberg. Produziert wird das Quiz von Günther Jauchs Firma I & U, die unter anderem seit längerer Zeit den RTL-Jahresrückblick „Menschen, Bilder, Emotionen“ gestaltet.

    Erste Schritte auf dem Entertainment-Sektor unternahm der 51-jährige in diesem Jahr bereits mit dem NDR-Schultest „Die klügsten Kinder im Norden“. Nach Ansicht von NDR-Fernsehdirektor Volker Herres sei Plasberg eben „nicht nur ein journalistisches, sondern überhaupt ein großes Fernsehtalent“.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      @M.Brandes schrieb:

      >Polit-Talker Frank Plasberg ("Hart aber fair"), wird nach Informationen
      >von "Spiegel Online" zum Jahresende seine erste Samstagabend-Show
      > im Ersten moderieren.
      >"Das Quiz 2008 - der Jahresrückblick" .....

      Wenn er, F.Plasberg, die Schlaftablette Anne Will ablöst, ist mir das recht ;-))
      • am via tvforen.de

        Hauptsache Frank Plasberg steckt vorher nicht schon den Sand in den Kopf...
        • am via tvforen.de

          "Ich hatte vom Feeling her ein gutes Gefühl" (Andreas Möller) war auch so ein Schenkelklopfer.

          Aber "Erinnerungsmemory" ist ja noch besser....

          http://www.smilies.4-user.de/include/Huepfen/smilie_hops_017.gif
          • am via tvforen.de

            Erinnerungsmemory was ist das denn für eine sinnige Wortkreation des Autors?
            Erinnerungserinnerung, ich lach mich gerade saumässig kringelig.
            Das heisst ganz einfach nur "Memory", zumindest kenn ichd as Spiel als Name so, aber Erinnerungsmemory, also darauf muss man erst mal kommen und das als Journalist, der mal Germanistik studiert haben will. *auslach* und *kopfschüttel*.

            weitere Meldungen