[UPDATE] „Californian Commando“: Free-TV-Premiere der finnischen Comedy

    ZDFneo zeigt zehnteilige Comedyserie Anfang 2023

    Vera Tidona – 01.12.2022, 11:49 Uhr (erstmals veröffentlicht am 09.02.2022)

    [UPDATE] "Californian Commando": Free-TV-Premiere der finnischen Comedy – ZDFneo zeigt zehnteilige Comedyserie Anfang 2023 – Bild: Fire Monkey Productions

    UPDATE-Anmerkung: Ursprünglich hatte ZDFneo die Serie bereits für März 2022 angekündigt, dann aber doch nicht gezeigt.

    ZDFneo nimmt die finnische Serie „Californian Commando“ als Free-TV-Premiere ins Programm. Die zehnteilige Comedyserie wird am Dienstag, den 10. Januar 2023 in der Nacht ab 23:05 Uhr mit allen Folgen am Stück gezeigt. Im Zentrum steht ein junger Amerikaner, der Urlaub in Finnland machen möchte und sich unerwartet im finnischen Militärdienst wiederfindet. Die Serie steht danach ab dem 11. Januar um 10:00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.

    Die Handlung folgt dem US-Amerikaner Van Hamilton (Kian Lawley, „Zac & Mia“), der ein sorgenfreies Leben inmitten der kalifornischen High Society lebt. Doch das schöne Leben nimmt ein abruptes Ende, als er mit seiner Freundin Rachel einen Luxusurlaub in Finnland plant, dem malerischen Heimatland seiner Mutter. Gerade in Helsinki gelandet, wird er plötzlich in Handschellen abgeführt. Denn was Van Hamilton nicht beachtet hat: Er ist mit seiner US-amerikanisch-finnischen Doppelstaatsbürgerschaft ist er zum Militärdienst verpflichtet, sobald er finnischen Boden betritt. Kurzerhand wird der verwöhnte 23-Jährige gegen seinen Willen von der taffen Militärpolizistin Minttu in ein Ausbildungslager der Armee gesteckt. Unterdessen versucht Rachel, ohne finanzielle Mittel in Helsinki zurechtzukommen.

    In weiteren Hauptrollen sind Katherine Hughes („Kingdom“) als Rachel nebst Wenla Reimaluoto, Nina Sallinen und Tatu Sinisalo zu sehen.

    „Californian Commando“ stammt von Regisseur Jalmari Helander („Big Game“, „Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte“) und Autor Mikko Pöllä („Black Widows – Rache auf Finnisch“). Produziert wird die Serie von Fire Monkey Productions für den finnischen Streamingdienst Elisa Viihde, wo im Frühjahr 2020 die Premiere stattfand. Die deutsche Erstausstrahlung übernahm im Dezember des gleichen Jahres der Pay-TV-Sender ProSieben Fun.

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • (geb. 1983) am

      Erfrischend zu sehen, daß nicht nur die Norweger ein Händchen für skurrile Komödien haben (ich denke hier z.B. an "Magnus - Trolljäger"), sondern auch die Finnen.

      Und die Idee zu dieser Serie ist gar nicht mal so abwegig.
      Ich bin gespannt, ob der Trailer der 1. Staffel hält, was er verspricht. :)
      • am via tvforen.de

        Es gibt SO VIELE Serien bei Pro7Fun, von denen ich mir eine Ausstrahlung im Free TV (oder einem anderen Pay TV Sender der Sendergruppe, den ich empfangen kann) wünschen würde. "California Commando" gehört nicht dazu...

        Schade, aber vielleicht besteht dadurch die Hoffnung, dass sich zdf_neo noch weitere Serien von Pro7Fun holt.

        weitere Meldungen