Folge 27

    • 27. Mit einem Bein zum Ironman

      Folge 27
      Seit ihrer Geburt leidet Sarah Reinertsen an einer seltenen Krankheit, die das Wachstum ihrer Hüft- und Beckenknochen extrem beeinträchtigt. Im Alter von sieben Jahren verliert sie ihr linkes Bein durch eine Amputation. Trotz dieses Schicksals verfolgt die Amerikanerin ihren Traum und feiert als Sportlerin herausragende Erfolge. Und Sarah Reinertsen beschränkt sich dabei nicht auf den
      Behindertensport. Als Krönung ihrer Karriere stellt sie sich einer der größten sportlichen Herausforderungen überhaupt: Dem Ironman auf Hawaii. 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und zum Abschluss 42 Kilometer Marathonlauf. Selbst bestens austrainierte Athleten ohne jede Behinderung müssen bei diesem härtesten Triathlon der Welt über ihre Grenzen gehen. (Text: DMAX)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Human Stories online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…