Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    Folge 10

    • 10. Freunde hat man nie genug

      Folge 10
      Hubert und Otto spielen „Ich sehe was, was Du nicht siehst“. Dabei entdecken sie eine Flaschenpost. Sie ist an Hein, die alte Muschel, adressiert. Der ist über den Brief gar nicht erfreut, denn seine Mutter kündigt darin ihren Besuch an. Edith und die beiden Dinos versuchen, ihm den Besuch mit Filmen über Gemeinschaften im Tierreich schmackhaft zu machen. Erdmännchen wohnen in
      Großfamilien, Fische in Schwärmen und Pinguine in Kolonien. So schützen sie sich vor Feinden. Als Hein das Zusammenleben der Delfine, Seelöwen und Affen sieht, freundet er sich mit der Aussicht auf Besuch an. Aber vorher muss er noch den Müll, der um seine Schale herumliegt, wegräumen. Wie soll er das machen? Hubert hat eine Idee: Er bittet das Müllmonster um Hilfe! (Text: KI.KA)
      Deutsche TV-PremiereDo 24.02.2000Der Kinderkanal

    Sendetermine

    Sa 20.03.2004
    06:35–07:00
    06:35–
    Fr 14.02.2003
    08:30–08:55
    08:30–
    So 07.04.2002
    06:25–06:50
    06:25–
    Sa 24.11.2001
    07:25–07:50
    07:25–
    Sa 17.06.2000
    11:40–12:05
    11:40–
    Do 24.02.2000
    14:30–15:00
    14:30–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Hubert und die wilden Tiere online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…