Zwei hinreißend verdorbene Schurken

USA 1988 (Dirty Rotten Scoundrels, 110 Min.)
  • Gangsterfilm
  • Komödie
 – Bild: Turner /​ © 1988 ORION PICTURES CORPORATION. ALL RIGHTS RESERVED.

Der Hochstapler Lawrence Jamieson gibt sich an der Côte d’Azur als Prinz aus und bringt ältere Damen um ihr Geld. Doch dann kommt ihm der kleine Schwindler Freddy Benson in die Quere. Notgedrungen nimmt Jamieson ihn unter seine Fittiche, plant aber, den ungehobelten Amerikaner bald zu abzuschieben. Das funktioniert nicht, im Gegenteil: Der junge Rivale zwingt ihn zu einem Wettkampf, der entscheiden soll, wer künftig seine einträglichen Fischzüge an der Riviera machen darf. Lawrence Jamieson ist ein erfahrener Hochstapler. Als angeblicher Prinz im Exil schlägt er Kapital aus den Träumen reicher Damen, die ihm willig Herz und Geldbörse öffnen. Eines Tages kommt Jamieson der US-Amerikaner Freddy Benson ins Gehege.

Dessen tränentriefende Geschichte über eine angeblich todkranke Großmutter ist in Jamiesons Augen geschmacklos, ist aber so effektiv bei den Damen, dass der Gentleman-Gauner es für ratsam hält, den ungehobelten Rivalen schleunigst aus seinen einträglichen Jagdgründen an der Riviera zu entfernen. Fatalerweise kommt ihm der Kleinganove auf die Schliche und will unbedingt bei ihm lernen. Widerwillig lässt Jamieson sich darauf ein. Als er Benson danach immer noch nicht loswird, überredet er ihn zu einem Wettkampf: Wer der ersten Frau, die ihnen über den Weg läuft, 50.000 Dollar abknüpfen kann, ist Sieger, der andere muss das Feld räumen. In dieser Situation kommt Janet Colgate den beiden wie gerufen. Als Erbin eines Seifenimperiums verspricht sie, ein lohnendes Opfer zu werden.

„Zwei hinreißend verdorbene Schurken“ ist ein Remake des Komödienklassikers „Zwei erfolgreiche Verführer“ mit David Niven und Marlon Brando (1964). Die Neuauflage ist nicht minder prominent besetzt als das Original: Steve Martin, mit dem Regisseur Frank Oz bereits bei dem Musical „Der kleine Horrorladen“ (1986) zusammengearbeitet hatte, spielt den flapsigen Amerikaner. Ihm steht kongenial als gepflegter britischer Gentleman-Gauner Michael Caine zur Seite. Eine weitere Filmlegende setzte die beiden Stars angemessen ins Bild: Michael Ballhaus, der ehemalige Stamm-Kameramann von Rainer Werner Fassbinder, der danach mit Francis Ford Coppola („Bram Stoker’s Dracula“), Martin Scorsese (u.a. „Die letzte Versuchung Christi“) und Wolfgang Peterson („Air Force One“) in Hollywood arbeitete, findet traumhaft schöne Aufnahmen der Côte d’Azur.

„Boulevard-Komödie mit Tempo, Dialogwitz und spielfreudigen Hauptdarstellern. Eine der wenigen Neuauflagen alter Stoffe, die besser sind als das Original.“ (film-dienst, Nr. 16/​1989) (Text: BR Fernsehen)

Deutscher Kinostart24.08.1989Internationaler Kinostart14.12.1988

Originalsprache: Englisch

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

Do 11.04.2024
05:50–07:40
05:50–
So 24.03.2024
07:10–09:00
07:10–
Fr 15.03.2024
23:55–01:45
23:55–
Sa 02.03.2024
03:30–05:20
03:30–
Di 20.02.2024
15:20–17:10
15:20–
Mo 12.02.2024
09:40–11:30
09:40–
Fr 02.02.2024
11:00–12:50
11:00–
Di 24.10.2023
04:05–05:55
04:05–
So 08.10.2023
09:10–11:00
09:10–
Do 28.09.2023
11:10–13:00
11:10–
Sa 12.08.2023
16:30–18:20
16:30–
Fr 04.08.2023
09:50–11:40
09:50–
Di 01.08.2023
16:50–18:40
16:50–
Di 25.07.2023
11:35–13:25
11:35–
Mi 14.06.2023
07:05–08:55
07:05–
Do 25.05.2023
04:30–06:20
04:30–
Sa 11.02.2023
03:35–05:25
03:35–
Di 31.01.2023
08:20–10:10
08:20–
So 22.01.2023
13:15–15:05
13:15–
Sa 07.01.2023
05:10–07:00
05:10–
Fr 30.12.2022
15:10–17:00
15:10–
Mo 10.10.2022
03:50–05:40
03:50–
So 31.07.2022
16:40–18:30
16:40–
So 31.07.2022
07:45–09:35
07:45–
Fr 22.07.2022
13:35–15:25
13:35–
So 26.06.2022
09:05–10:55
09:05–
Mi 08.06.2022
16:50–18:40
16:50–
Di 07.06.2022
22:15–00:05
22:15–
Mo 02.05.2022
09:45–11:35
09:45–
Do 28.04.2022
09:30–11:20
09:30–
Fr 22.04.2022
13:25–15:15
13:25–
Do 10.03.2022
02:00–03:50
02:00–
Mi 02.03.2022
22:25–00:15
22:25–
Fr 15.10.2021
20:15–22:05
20:15–
So 10.10.2021
09:35–11:25
09:35–
Do 30.09.2021
11:20–13:10
11:20–
Sa 03.10.2020
05:30–07:25
05:30–
Mi 01.05.2019
14:45–16:35
14:45–
Sa 22.09.2018
20:15–22:00
20:15–
So 21.01.2018
03:40–05:30
03:40–
So 05.11.2017
03:35–05:20
03:35–
Sa 04.11.2017
20:15–22:00
20:15–
Do 22.12.2016
16:35–18:30
16:35–
Do 22.12.2016
04:55–06:45
04:55–
Mi 21.12.2016
01:35–03:23
01:35–
So 11.12.2016
07:20–09:10
07:20–
Fr 09.12.2016
12:50–14:45
12:50–
Mo 28.11.2016
06:05–07:55
06:05–
Sa 26.11.2016
04:25–06:15
04:25–
Mi 23.11.2016
10:35–12:25
10:35–
Di 22.11.2016
08:05–09:55
08:05–
Sa 29.10.2016
08:25–10:15
08:25–
Mi 26.10.2016
14:15–16:10
14:15–
So 09.10.2016
04:30–06:25
04:30–
Mi 05.10.2016
07:50–09:45
07:50–
Sa 10.09.2016
05:00–06:45
05:00–
Sa 23.04.2016
06:35–08:30
06:35–
Do 21.04.2016
01:25–03:20
01:25–
So 10.04.2016
02:00–04:15
02:00–
Fr 08.04.2016
14:40–16:30
14:40–
Mi 30.03.2016
13:30–15:25
13:30–
Fr 25.03.2016
01:10–03:00
01:10–
Do 24.03.2016
08:10–10:05
08:10–
Fr 18.03.2016
14:45–16:35
14:45–
Di 15.03.2016
03:00–04:50
03:00–
Mo 14.03.2016
07:45–09:40
07:45–
Sa 12.03.2016
14:10–16:00
14:10–
Mo 07.03.2016
22:05–23:55
22:05–
Do 03.03.2016
02:55–05:15
02:55–
Di 01.03.2016
07:40–09:35
07:40–
Do 25.02.2016
03:05–05:00
03:05–
Di 23.02.2016
00:15–02:00
00:15–
Mi 17.02.2016
06:15–08:05
06:15–
Do 11.02.2016
04:45–06:35
04:45–
Mo 08.02.2016
18:20–20:15
18:20–
Mi 03.02.2016
22:00–23:55
22:00–
So 24.01.2016
16:40–18:30
16:40–
So 03.01.2016
22:00–23:45
22:00–
Fr 01.01.2016
05:30–07:15
05:30–
So 27.12.2015
10:40–12:30
10:40–
Sa 19.12.2015
14:35–16:20
14:35–
Di 29.09.2015
08:25–10:15
08:25–
Fr 18.09.2015
01:20–03:10
01:20–
Mi 09.09.2015
15:00–16:50
15:00–
Fr 04.09.2015
09:40–11:30
09:40–
Fr 28.08.2015
03:00–05:10
03:00–
Mo 24.08.2015
11:50–13:40
11:50–
So 23.08.2015
01:05–03:00
01:05–
Di 18.08.2015
04:20–06:10
04:20–
Fr 14.08.2015
16:40–18:30
16:40–
Mo 10.08.2015
06:50–08:40
06:50–
Fr 07.08.2015
13:45–15:35
13:45–
So 02.08.2015
22:10–23:55
22:10–
So 02.08.2015
17:00–18:50
17:00–
Mi 22.07.2015
06:50–08:40
06:50–
Mo 20.07.2015
23:30–01:20
23:30–
Mi 15.07.2015
13:35–15:25
13:35–
Sa 11.07.2015
10:00–11:55
10:00–
Mi 10.06.2015
16:40–18:30
16:40–
Di 09.06.2015
20:15–22:05
20:15–
Mo 11.05.2015
14:30–16:20
14:30–
So 10.05.2015
18:25–20:15
18:25–
Sa 04.04.2015
09:10–11:00
09:10–
Do 12.03.2015
10:55–12:45
10:55–
Fr 06.02.2015
12:55–14:45
12:55–
So 11.01.2015
09:05–10:55
09:05–
Sa 10.01.2015
20:15–22:05
20:15–
So 14.12.2014
10:10–12:00
10:10–
Fr 21.11.2014
09:40–11:30
09:40–
Do 20.11.2014
14:30–16:20
14:30–
Do 18.09.2014
07:40–09:30
07:40–
Mi 17.09.2014
11:50–13:40
11:50–
Sa 13.09.2014
13:35–15:20
13:35–
So 31.08.2014
14:50–16:40
14:50–
Sa 30.08.2014
20:15–22:05
20:15–
So 24.08.2014
03:20–05:05
03:20–
So 17.08.2014
16:45–18:30
16:45–
So 10.08.2014
10:45–12:30
10:45–
Sa 02.08.2014
15:50–17:35
15:50–
Di 15.07.2014
18:25–20:15
18:25–
Mi 18.06.2014
16:45–18:35
16:45–
Mo 19.05.2014
07:30–09:20
07:30–
So 18.05.2014
11:55–13:45
11:55–
Sa 15.03.2014
15:05–16:55
15:05–
Mi 26.02.2014
02:20–04:05
02:20–
Sa 22.02.2014
16:15–18:00
16:15–
Do 16.01.2014
12:20–14:10
12:20–
Mi 15.01.2014
16:50–18:40
16:50–
So 28.07.2013
20:15–22:00
20:15–
Sa 08.06.2013
13:35–15:20
13:35–
So 26.05.2013
13:40–15:30
13:40–
So 28.04.2013
23:00–00:45
23:00–
Do 14.03.2013
16:40–18:30
16:40–
Mi 13.03.2013
18:25–20:15
18:25–
So 15.07.2012
03:45–05:35
03:45–
Sa 14.07.2012
16:15–18:00
16:15–
Di 16.08.2011
01:15–03:00
01:15–
Sa 02.04.2011
15:45–17:30
15:45–
So 14.11.2010
02:10–03:55
02:10–
Sa 07.08.2010
14:25–16:10
14:25–
Di 29.09.2009
20:15–22:00
20:15–
Mi 02.09.2009
21:45–23:30
21:45–
Mi 24.06.2009
16:25–18:15
16:25–
Sa 30.05.2009
16:30–18:20
16:30–
Di 19.05.2009
07:00–08:50
07:00–
Di 21.04.2009
00:41–02:30
00:41–
Do 12.03.2009
18:25–20:15
18:25–
Fr 16.01.2009
17:00–18:49
17:00–
Di 30.12.2008
20:15–22:05
20:15–
So 21.12.2008
15:55–17:45
15:55–
Mo 24.11.2008
18:25–20:15
18:25–
Fr 10.10.2008
20:15–22:05
20:15–
Do 10.07.2008
22:45–00:30
22:45–
So 29.06.2008
23:50–01:35
23:50–
So 29.06.2008
10:30–12:15
10:30–
So 16.03.2008
02:20–04:05
02:20–
So 10.06.2007
11:00–12:45
11:00–
Fr 08.06.2007
08:30–10:15
08:30–
Mo 16.04.2007
00:00–01:45
00:00–
Di 02.01.2007
02:20–04:05
02:20–
So 31.12.2006
09:00–10:45
09:00–
Sa 30.12.2006
15:05–16:55
15:05–
Mi 16.08.2006
22:15–00:00
22:15–
So 06.08.2006
16:45–18:30
16:45–
Do 27.07.2006
01:00–02:45
01:00–
Fr 14.07.2006
17:00–18:50
17:00–
Do 29.06.2006
18:25–20:15
18:25–
So 18.06.2006
22:00–23:45
22:00–
Sa 03.06.2006
14:55–16:45
14:55–
Do 25.05.2006
16:40–18:30
16:40–
Mi 03.05.2006
16:45–18:35
16:45–
So 16.04.2006
20:15–22:05
20:15–
So 02.04.2006
00:45–02:30
00:45–
Di 21.03.2006
18:25–20:15
18:25–
Do 09.03.2006
21:55–23:45
21:55–
So 20.02.2005
23:05–00:55
23:05–
Mi 02.02.2005
16:45–18:35
16:45–
Fr 14.01.2005
15:35–17:25
15:35–
Di 11.01.2005
22:00–23:50
22:00–
Di 11.01.2005
22:00–23:50
22:00–
So 02.01.2005
06:25–08:15
06:25–
Fr 17.12.2004
05:05–07:00
05:05–
Di 07.12.2004
07:50–09:40
07:50–
Mo 22.11.2004
13:10–15:00
13:10–
Sa 06.11.2004
18:25–20:15
18:25–
Di 26.10.2004
20:18–22:05
20:18–
Do 14.10.2004
01:05–02:55
01:05–
So 03.10.2004
14:55–16:45
14:55–
Fr 17.09.2004
10:00–11:50
10:00–
Sa 11.09.2004
20:15–22:05
20:15–
Mo 26.04.2004
11:15–13:15
11:15–
So 25.04.2004
17:55–19:45
17:55–
So 29.02.2004
13:10–15:10
13:10–
Mi 02.07.2003
20:15–22:25
20:15–
Mo 25.03.2002
09:00–11:05
09:00–
Di 16.11.1999
20:15–22:30
20:15–
Mi 20.10.1999
02:05–03:50
02:05–
Mo 18.10.1999
20:15–22:05
20:15–
Mi 26.08.1998
10:50–12:55
10:50–
Di 25.08.1998
20:15–22:25
20:15–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Zwei hinreißend verdorbene Schurken online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.