Zorro gegen Maciste – Kampf der Unbesiegbaren

    I 1963 (Zorro contro Maciste)
    Spielfilm (92 Min.)
    Bild: mdr
    Zorro gegen Maciste – Kampf der Unbesiegbaren – mdr
    Nogara, ein (fiktiver) spanischer Staat um 1600. Die Nachricht vom Tod ihres Onkels Philipp IV. erreicht die Cousinen Isabella (Maria Grazia Spina) und Malva (Moira Orfei) mitten im Festtrubel. Eine von ihnen soll seine Nachfolgerin werden, doch für welche hat sich der König entschieden? General Savedra (Attilio Dottesio) ist mit dem Testament auf dem Weg zu ihnen. Da die machthungrige, eiskalte Malva nicht ohne Grund befürchtet, dass die Entscheidung zugunsten der sanftmütigen, klugen Isabella gefallen ist, will sie den General mit dem Testament abfangen und es durch ein gefälschtes ersetzen. Graf Garcia de Higuera (Massimo Serato), der Kommandant der königlichen Wache, will ihr aus Eigennutz dabei helfen. Um sich nicht selbst in Gefahr zu bringen, heuern sie dafür Maciste (Alan Steel) an, dem sie einreden, das Land sei in Gefahr. (Text: mdr)
    Originalsprache: Italienisch

    Sendetermine

    So03.06.201206:00–07:20MDR
    06:00–07:20
    So08.01.201206:30–07:50MDR
    06:30–07:50
    So05.06.201106:30–07:55MDR
    06:30–07:55
    So08.02.200911:00–12:25MDR
    11:00–12:25

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zorro gegen Maciste - Kampf der Unbesiegbaren im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare