Zeit zu gehen Tabuthema Sterben

    A 2006 (48 Min.)
    • Dokumentation
    • Gesellschaft

    Der Dokumentarfilm „Zeit zu gehen“ ist eine filmische Annäherung an das große Tabu unserer Zeit: Das Sterben und den Tod. Im Zentrum stehen unmittelbar Betroffene, unheilbar krebskranke Menschen, die dem Tod ins Angesicht sehen. Der Film begleitet sie von ihrer Entscheidung für das Caritas-Hospiz Rennweg über ihre Aufnahme auf der Station bis zu ihrer Entlassung oder bis zu ihrem Sterben, zum Moment ihres Todes und zur Aufbahrung im Hospiz. Dazu Interviews von Angehörigen, Seelsorgern, Betreuern. (Text: ORF)

    Deutsche TV-Premiere20.04.20083sat

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mi 02.11.2011
    13:15–14:55
    13:15–
    Di 01.11.2011
    21:15–23:00
    21:15–
    So 01.11.2009
    23:15–00:50
    23:15–
    So 20.04.2008
    16:35–17:30
    16:35–
    Do 15.11.2007
    12:00–12:55
    12:00–
    Di 13.11.2007
    22:30–23:25
    22:30–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Zeit zu gehen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.