Willkommen daheim

    D 2005 (87 Min.)
    • Liebesfilm
    Felicitas (Julia Richter) und ihr alter Freund Valentin (Timothy Peach) haben nicht nur eine gemeinsame Vorliebe für Pferde. – Bild: MDR/​ARD Degeto/​Katrin Knoke
    Felicitas (Julia Richter) und ihr alter Freund Valentin (Timothy Peach) haben nicht nur eine gemeinsame Vorliebe für Pferde.

    Felicitas Büchner (Julia Richter), genannt Fee, ist eine engagierte Berliner Physiotherapeutin. Seit zwei Jahren hat Fee eine heimliche Affäre mit dem verheirateten Orthopäden Dr. Wolfgang Schlegel (Kai Wiesinger), der ihr immer wieder verspricht, seine Frau zu verlassen, um mit ihr eine eigene Praxis zu eröffnen. Die Verwirklichung dieses Traumes rückt näher, als Fees Lieblingsonkel stirbt und ihr einen Bauernhof in Bayern vererbt. Für Wolfgang, der Fee zur Trauerfeier in ihre alte Heimat begleitet, ist die Sache klar: Über ihren Kopf hinweg knüpft er Kontakt zu einem windigen Makler, um den heruntergewirtschafteten Hof schnellstens verkaufen zu lassen und das Geld in die gemeinsame Praxis zu stecken.
    Doch für Fee, die in Erinnerungen an ihre Jugend schwelgt, geht das alles etwas schnell – außerdem hat die Sache einen Haken: Luise (Veronika Fitz), die kluge und lebensfrohe Haushälterin ihres Onkels, hat ein lebenslanges Wohnrecht in dem prächtigen alten Bauernhaus, das außerdem unter Denkmalschutz steht. Während Wolfgang ausgerechnet jetzt nach München muss, weil seine Frau ihn dort auf einem Ärztekongress wähnt und ihn besuchen will, kommen Fee immer mehr Zweifel, ob sie überhaupt verkaufen soll. Als der Hof eines Nachts in Flammen steht, gerät Fee in Verdacht, das Feuer selbst gelegt zu haben, um das Problem mit dem Denkmalschutz zu lösen. Der engagierte Tierarzt Valentin Wildner (Timothy Peach) steht ihr zur Seite und überführt den korrupten Stadtrat Ebert (Helmfried von Lüttichau) als Brandstifter.
    Dabei kommen Fee und Valentin sich näher – doch ausgerechnet jetzt taucht Wolfgang mit der lang ersehnten Nachricht auf, er habe sich endlich von seiner Frau getrennt … „Willkommen daheim“ ist ein moderner Heimatfilm, in dem die Hektik des Berliner Großstadtlebens und das beschauliche Idyll der oberbayerischen Berglandschaft einen effektvollen Kontrast bilden. Kai Wiesinger, bekannt aus erfolgreichen Kinofilmen wie ‚Kleine Haie‘ oder ‚Comedian Harmonists‘, und Julia Richter (‚Donna Leon – Beweise, dass es böse ist‘, ‚Kinderanwältin Judith Kemp – Das Haus am Ende der Straße‘) spielen ein Paar, dessen Liebe auf dem Prüfstand steht. Auch die weiteren Rollen sind glänzend besetzt mit Timothy Peach (‚Die Landärztin‘, ‚Suchkind 312‘), Veronika Fitz (‚Die Hausmeisterin‘, ‚Im Tal des Schweigens‘) und Petra Berndt (‚Die Geierwally‘, ‚Emilia‘).
    Regie führte Ariane Zeller (‚Drei teuflisch starke Frauen‘, ‚Heiraten macht mich nervös‘) nach einem Buch von Mónica Simon (‚Die Eltern der Braut‘, ‚Bezaubernde Marie‘). Die Berliner Physiotherapeutin Felicitas Büchner will mit ihrem verheirateten Kollegen und Geliebten Dr. Wolfgang Schlegel in Berlin eine eigene Praxis eröffnen. Aber dafür braucht sie Geld. Mit der unverhofften Erbschaft eines Bauernhofs in Bayern rückt für Felicitas die Verwirklichung ihres Traums in greifbare Nähe. (Text: One)

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    So 30.04.2023
    01:00–02:30
    01:00–
    Sa 29.04.2023
    12:00–13:30
    12:00–
    So 12.03.2023
    09:00–10:30
    09:00–
    Sa 17.09.2022
    05:30–07:00
    05:30–
    Di 13.09.2022
    12:30–13:58
    12:30–
    Mo 30.08.2021
    03:25–04:50
    03:25–
    So 29.08.2021
    12:30–14:00
    12:30–
    Do 06.08.2020
    11:30–13:00
    11:30–
    Mi 05.08.2020
    14:30–16:00
    14:30–
    Mo 16.03.2020
    12:30–13:58
    12:30–
    Sa 14.03.2020
    16:30–18:00
    16:30–
    So 29.09.2019
    13:00–14:25
    13:00–
    Sa 07.09.2019
    22:00–23:30
    22:00–
    Di 18.06.2019
    00:45–02:10
    00:45–
    Mo 17.06.2019
    14:30–16:00
    14:30–
    Sa 01.12.2018
    08:15–09:45
    08:15–
    So 28.05.2017
    01:55–03:25
    01:55–
    Sa 27.05.2017
    20:15–21:45
    20:15–
    Mi 12.04.2017
    13:00–14:30
    13:00–
    Mo 29.08.2016
    14:30–16:00
    14:30–
    Mi 13.04.2016
    12:15–13:40
    12:15–
    Sa 02.01.2016
    14:00–15:30
    14:00–
    So 22.11.2015
    00:55–02:30
    00:55–
    Sa 21.11.2015
    15:15–16:45
    15:15–
    So 12.07.2015
    01:00–02:30
    01:00–
    Sa 11.07.2015
    20:15–21:45
    20:15–
    Fr 13.03.2015
    13:45–15:15
    13:45–
    Di 07.10.2014
    12:30–14:00
    12:30–
    Mo 06.10.2014
    20:15–21:45
    20:15–
    Sa 09.08.2014
    05:00–06:30
    05:00–
    Di 05.08.2014
    12:30–14:00
    12:30–
    Di 05.08.2014
    07:00–08:30
    07:00–
    Mo 04.08.2014
    18:30–20:00
    18:30–
    Sa 26.04.2014
    13:30–15:00
    13:30–
    So 13.04.2014
    09:00–10:30
    09:00–
    Di 04.03.2014
    12:10–13:40
    12:10–
    So 05.01.2014
    06:30–08:00
    06:30–
    Sa 04.01.2014
    04:40–06:10
    04:40–
    Mo 30.12.2013
    18:30–20:00
    18:30–
    Mo 30.12.2013
    09:30–11:00
    09:30–
    Fr 01.03.2013
    13:30–15:00
    13:30–
    Mo 31.12.2012
    07:20–08:50
    07:20–
    So 30.12.2012
    05:40–07:10
    05:40–
    Sa 29.12.2012
    06:10–07:40
    06:10–
    Fr 28.12.2012
    18:30–20:00
    18:30–
    Sa 07.07.2012
    13:30–15:00
    13:30–
    Fr 03.12.2010
    13:30–15:00
    13:30–
    Mo 04.05.2009
    07:45–09:15
    07:45–
    So 03.05.2009
    15:40–17:10
    15:40–
    Mo 23.02.2009
    15:00–16:30
    15:00–
    Do 11.12.2008
    13:30–15:00
    13:30–
    Mo 27.10.2008
    12:30–14:00
    12:30–
    Mo 27.10.2008
    07:00–08:30
    07:00–
    Fr 24.10.2008
    18:30–20:00
    18:30–
    So 05.10.2008
    09:30–11:00
    09:30–
    Sa 08.03.2008
    14:30–16:00
    14:30–
    Sa 10.02.2007
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 16.10.2006
    20:15–21:45
    20:15–
    Do 12.10.2006
    23:05–00:35
    23:05–
    Sa 09.09.2006
    20:15–21:40
    20:15–
    Fr 25.08.2006
    22:00–23:25
    22:00–
    Mi 14.06.2006
    22:00–23:30
    22:00–
    Sa 25.02.2006
    20:15–21:45
    20:15–
    Di 25.10.2005
    10:35–12:00
    10:35–
    Fr 21.10.2005
    21:45–23:15
    21:45–
    Fr 21.10.2005
    20:15–21:40
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Willkommen daheim online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.