Warum halb vier

    D 2006
    Dokumentation (85 Min.)
    Warum halb vier – Bild: WDR
    Warum halb vier – Bild: WDR
    In ihrem Dokumentarfilm gehen Lars und Axel Pape diesem Phänomen auf den Grund. Sie zeigen den Sport von einer anderen – der menschlichen Seite. Dabei treffen sie auf Fußballgrößen wie Rudi Assauer, Fredi Bobic oder Rudi Völler, Journalisten wie Philipp Köster, Prominente, engagierte Fans wie die Ultras, den Fanclub „Girls United“ und Menschen von nebenan. Sie alle machen die Faszination Fußball erlebbar. (Text: SWR)
    Deutsche TV-Premiere: 03.06.2010 WDR
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Video deKaufen ab 7,99 €
    Amazon Video deLeihen ab 2,99 €

    Sendetermine

      Fr 17.06.2011
    00:15–01:40
    00:15–SWR Fernsehen
      Do 02.09.2010
    09:05–10:30
    09:05–einsfestival
      Mi 01.09.2010
    14:15–15:40
    14:15–einsfestival
      Di 31.08.2010
    23:40–01:05
    23:40–einsfestival
      Di 31.08.2010
    20:15–21:40
    20:15–einsfestival
      Do 03.06.2010
    23:10–00:35
    23:10–WDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Warum halb vier im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare