Verboten

    I/F 1956 (Du sang dans le soleil)
    Film (85 Min.)
    ARD VERBOTEN (proibito), Italien/Frankreich 1954, Regie Mario Monicelli, am Sonntag (10.07.11) um 01:00 Uhr im Ersten. In einem Duell Mann gegen Mann hat das Clan-Oberhaupt Costantino Corraine (Amedeo Nazzari) seinen Widersacher getötet. – Bild: ARD Degeto
    ARD VERBOTEN (proibito), Italien/Frankreich 1954, Regie Mario Monicelli, am Sonntag (10.07.11) um 01:00 Uhr im Ersten. In einem Duell Mann gegen Mann hat das Clan-Oberhaupt Costantino Corraine (Amedeo Nazzari) seinen Widersacher getötet. – Bild: ARD Degeto
    Voller Idealismus kehrt der Priester Don Paolo (Mel Ferrer) nach Jahren auf dem italienischen Festland in sein entlegenes Heimatdorf auf Sardinien zurück. Dort hat sich einiges verändert: Zwischen den beiden mächtigsten Familien der Gegend, den Corraines und den Barras, tobt eine blutige Fehde. Niemand weiß mehr so recht, wie der Streit einst begann, dennoch führen beide Seiten ihn unerbittlich fort – und da jeder im Dorf mit einer der Familien verwandt oder verschwägert ist, sind alle Bewohner davon betroffen. Zunächst ahnt Paolo nichts von dem Familienkrieg. Als ein Mitglied des Corraine-Clans ums Leben kommt, sprechen aus Angst alle von einem Unfall. Sehr schnell aber deckt Paolo die wahren Hintergründe der Tat auf. Um weiteres Blutvergießen zu verhindern, versucht er, zwischen den Patriarchen der beiden Familien zu vermitteln – ohne Erfolg. Nicht einmal die Polizei kann dem Treiben Einhalt gebieten: In der kargen sardischen Provinz leben und handeln die Menschen nach ihren eigenen, archaischen Gesetzten. (Text: ARD)
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Di 20.12.2016
    02:30–03:55
    02:30–Das Erste
      Mo 11.07.2011
    01:00–02:25
    01:00–Das Erste
      Di 08.05.2001
    01:10–02:35
    01:10–MDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Verboten im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.