Unheimlich perfekte Freunde

    D 2019 (92 Min.)
    • Familie
    • Komödie
    • Kinder
    Der Doppelgänger Frido II (Luis Vorbach) winkt aus dem Spiegel Frido (Luis Vorbach) zu. – Bild: MDR/​VIAFILM/​Marc Reimann
    Der Doppelgänger Frido II (Luis Vorbach) winkt aus dem Spiegel Frido (Luis Vorbach) zu.

    Emil und Frido sind beste Freunde. Als in einem Spiegelkabinett ihre Spiegelbilder zum Leben erweckt werden, glauben die zehnjährigen Jungs, das große Los gezogen zu haben: Die Doppelgänger können nämlich all das, was sie selbst nicht so gut können, ihre Eltern aber von ihnen erwarten. Doch als ihre Abbilder plötzlich beginnen, eigene Ziele zu verfolgen, wollen die beiden Freunde die unheimlichen Geister wieder loswerden. Regie führte Marcus H. Rosenmüller. Egal, wie sehr Frido sich auch anstrengt: In der Schule bekommt er nie gute Noten, dabei wünscht sich seine Mutter so sehr, dass er den Übertritt aufs Gymnasium schafft. Außerdem möchte er nicht als Verlierer gelten, wenn er es nicht schafft. Da macht er zufällig in einem Spiegelkabinett auf dem Jahrmarkt eine merkwürdige Entdeckung.
    Sein Spiegelbild in einem alten Spiegel scheint ein Eigenleben zu führen. Es beginnt, mit ihm zu reden. Und es lockt ihn mit einem Versprechen: Es könne alles, was Frido nicht kann – und es stehe ihm zu Diensten. Frido kann es kaum fassen. Das ist genau das, was er gebraucht hatte! Ein perfekter Doppelgänger, der in der Schule die guten Noten für ihn einheimst. Frido zieht ihn aus dem Spiegel – und ahnt noch nicht, welche Probleme er sich damit aufgeladen hat. Am Anfang geht noch alles gut: Spiegel-Frido liefert die guten Noten und beeindruckt damit Fridos Mutter. Aber dann bemerkt Frido, dass sein Spiegelbild im Umgang mit Menschen gar nicht so perfekt ist. Er wird zum Konkurrenten von Frido, wenn es um die Liebe der Mutter geht.
    Und in der Schule vergrätzt er mit seinem fiesen, arroganten Verhalten Fridos besten Freund Emil, der zuvor Klassenbester war und Frido immer unterstützt hatte. Am liebsten würde Frido seinen Doppelgänger wieder loswerden. Wer will schon perfekt sein? Die Spielfilmkomödie „Unheimlich perfekte Freunde“ (MDR/​KiKA/​BR/​WDR) vermittelt die wichtige Erkenntnis, dass jeder Mensch gut ist, genauso wie er ist. Im Rahmen der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ realisiert, erhielt der Film 2019 den Kinder-Medien-Preis „Der weiße Elefant“ als beste Kinoproduktion. Der Film wurde in München und Leipzig sowie im Bad Tölzer Spaßbad Alpamare nach seiner Schließung gedreht. (Text: KiKA)

    Deutsche TV-Premiere13.11.2020KiKADeutscher Kinostart04.04.2019

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Fr 02.09.2022
    19:30–21:00
    19:30–
    So 10.07.2022
    05:50–07:15
    05:50–
    Do 26.05.2022
    12:05–13:30
    12:05–
    So 09.01.2022
    07:00–08:25
    07:00–
    So 05.12.2021
    08:35–10:00
    08:35–
    So 07.11.2021
    13:15–14:40
    13:15–
    Mo 20.09.2021
    12:30–13:58
    12:30–
    Sa 08.05.2021
    07:55–09:20
    07:55–
    Fr 25.12.2020
    16:00–17:25
    16:00–
    Fr 13.11.2020
    19:30–21:00
    19:30–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Unheimlich perfekte Freunde online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

      Unheimlich perfekte Freunde – News