The Wonderbeats – Kings of Beat

    D 1990
    Spielfilm (90 Min.)
    Hamburg 1962, da träumte man auf Englisch und verstand nur Deutsch. Claude-Oliver Rudolphs dritter Film erzählt eine Geschichte, die der der deutschen Beat Combo ‚The Rattles‘ um Achim Reichel nachempfunden ist. Die vier Bandmitglieder (Richy Müller, Jürgen Vogel, Uwe Fellensiek, Ralph Richter) arbeiten tagsüber als Bademeister oder im Schweinestall und spielen abends im Jugendzentrum einen harten Beat. Der Film aus dem Jahr 1990, in schwarzweiss gedreht, spielt in den Jahren 1962 bis 1967 und simuliert die Bild- und Tonqualität der 60er Jahre. Unterstützt durch die Schwarzweiss-Ästhetik wird der Aufstieg und Fall der Band des norddeutschen Flachlands mit ironischer Distanz geschildert – reich geworden ist von diesen nie naiven, aber lässigen, deutschen Pilzköpfen niemand. In den neu für den Film komponierten Musiknummern lebt das Zeitgefühl der 60er auf, auch wenn die lässige Körperlichkeit jüngerer deutscher Filmhelden wie Richy Müller oder Jürgen Vogel kaum authentisch gewesen sein kann. (Text: One)

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

    Sa21.07.200721:45–23:15einsfestival
    21:45–23:15

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn The Wonderbeats - Kings of Beat im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare