SOS – Petter ohne Netz

    N 2005 (Venner for livet)
    Kinderfilm (89 Min.)
    Petter (Magnus Solhaug) und der Hund Leo sind die besten Freunde geworden. – Bild: BR
    Petter (Magnus Solhaug) und der Hund Leo sind die besten Freunde geworden. – Bild: BR
    Der zwölfjährige Petter zieht mit seiner Familie aus der Großstadt auf einen abgelegenen Bauernhof, den seine Mutter künftig bewirtschaften will. Petter ist von dem Umzug wenig begeistert. In der neuen Umgebung, die in einem Funkloch liegt, funktioniert kein Handy und es gibt keinen Internet-Anschluss. Deshalb kehrt sein Vater zum Arbeiten bald wieder in die Stadt zurück. Petter, der sich vergeblich bemüht, mit den zurückgebliebenen Freunden Kontakt zu halten, bleibt nichts anderes übrig, als sich mit der ungewohnten Situation abzufinden – schließlich gilt es in der norwegischen „Wildnis“ zu „überleben“ und sich die Ferienzeit zu vertreiben. Doch schnell stellt sich heraus, dass das Leben auf dem Land nicht so geruhsam und langweilig verläuft, wie es auf den ersten Blick den Anschein hat. Von fortgesetzten Diebstählen ist im Dorf die Rede – daran müssen die Asylanten schuld sein – und prompt wird in einer der folgenden Nächte das Auto der Familie geklaut. Dann beobachtet Petter im Wald, wie ein unsympathischer Mann einen Hund namens Leo fast zu Tode prügelt. Nun hat er ein erstes Ziel – er muss den Hund retten. Und er ahnt nicht, auf was er sich damit eingelassen hat. Denn der Tankstellenbesitzer Roger, der seinen Hund misshandelt, ist ein anderer als er im bürgerlichen Leben vorgibt zu sein, und der Ladenbesitzer Knut steckt mit ihm unter einer Decke. Als Petter den beiden nachspioniert, macht er eine unerwartete Entdeckung. Aus der ursprünglich einfach nur spannenden Situation entwickelt sich ein lebensgefährliches Abenteuer, denn bald wird Petter von Roger verfolgt, der ihm ein Beweisstück wieder abjagen will. Und wie es dabei ohne die Unterstützung der neu gewonnenen Freundin Nila, ohne die Kraft des Bullen Samson und die Treue des Hundes Leo für Petter und seine Familie aussähe, wagt man sich gar nicht vorzustellen. Petter: Magnus Solhaug Turid (Mutter): Nina Woxholtt Harald (Vater): Anders T. Andersen Roger: Thorbjorn Harr Nila: Sunaina Jassal Leo, der Hund Samson, der Bulle. (Text: mdr)
    Originalsprache: Norwegisch
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Sa 14.09.2019
    07:45–09:10
    07:45–MDR
      So 14.07.2019
    05:50–07:15
    05:50–rbb
      So 14.04.2019
    08:30–09:55
    08:30–BR Fernsehen
      Sa 08.09.2018
    14:00–15:25
    14:00–KiKA
      So 10.06.2018
    05:55–07:20
    05:55–rbb
      Sa 02.06.2018
    07:45–09:10
    07:45–MDR
      So 25.03.2018
    08:30–09:55
    08:30–BR Fernsehen
      Sa 26.08.2017
    07:45–09:10
    07:45–MDR
      Mi 12.07.2017
    08:25–09:50
    08:25–WDR
      Sa 27.05.2017
    14:00–15:25
    14:00–KiKA
      So 07.05.2017
    08:35–10:00
    08:35–BR Fernsehen
      Do 30.03.2017
    18:45–20:15
    18:45–KinoweltTV
      So 05.03.2017
    14:05–15:30
    14:05–rbb
      Sa 04.02.2017
    07:40–09:05
    07:40–MDR
      Mo 19.12.2016
    09:45–11:10
    09:45–KinoweltTV
      Sa 17.12.2016
    09:20–10:45
    09:20–KinoweltTV
      Fr 09.12.2016
    12:05–13:30
    12:05–KinoweltTV
      So 09.10.2016
    08:35–10:00
    08:35–BR Fernsehen
      So 21.08.2016
    10:40–12:10
    10:40–KinoweltTV
      Mi 27.07.2016
    07:25–08:55
    07:25–KinoweltTV
      Mo 18.07.2016
    14:20–15:45
    14:20–KinoweltTV
      Mi 08.06.2016
    17:00–18:30
    17:00–KinoweltTV
      Fr 12.02.2016
    19:30–21:00
    19:30–KiKA
      So 17.01.2016
    10:30–12:00
    10:30–KinoweltTV
      Mi 23.09.2015
    08:00–09:25
    08:00–KinoweltTV
      Di 22.09.2015
    10:20–11:45
    10:20–KinoweltTV
      So 13.09.2015
    11:40–13:10
    11:40–KinoweltTV
      Mo 10.08.2015
    08:50–10:15
    08:50–WDR
      So 14.06.2015
    10:10–11:40
    10:10–KinoweltTV
      Sa 13.06.2015
    15:00–16:20
    15:00–KiKA
      Sa 23.05.2015
    07:40–09:05
    07:40–MDR
      So 26.04.2015
    14:05–15:30
    14:05–rbb
      Sa 20.12.2014
    09:25–10:55
    09:25–KinoweltTV
      Mi 10.12.2014
    11:20–12:50
    11:20–KinoweltTV
      So 30.11.2014
    09:00–10:30
    09:00–Bayerisches Fernsehen
      Mo 15.09.2014
    10:25–11:50
    10:25–KinoweltTV
      Fr 05.09.2014
    11:40–13:05
    11:40–KinoweltTV
      Sa 02.08.2014
    05:30–07:00
    05:30–KinoweltTV
      Mo 28.07.2014
    11:25–12:50
    11:25–KinoweltTV
      Di 17.06.2014
    09:30–10:55
    09:30–KinoweltTV
      Sa 07.06.2014
    12:35–14:00
    12:35–KinoweltTV
      Di 03.06.2014
    08:00–09:25
    08:00–KinoweltTV
      So 25.05.2014
    14:00–15:30
    14:00–KinoweltTV
      Di 06.05.2014
    07:05–08:35
    07:05–KinoweltTV
      So 27.04.2014
    14:10–15:40
    14:10–KinoweltTV
      Di 22.04.2014
    07:55–09:25
    07:55–KinoweltTV
      Do 17.04.2014
    07:45–09:15
    07:45–KinoweltTV
      Mo 14.04.2014
    14:55–16:25
    14:55–KinoweltTV
      Di 08.04.2014
    12:15–13:45
    12:15–KinoweltTV
      So 23.03.2014
    14:05–15:30
    14:05–rbb
      Sa 22.03.2014
    07:30–08:55
    07:30–MDR
      Sa 16.11.2013
    06:00–07:25
    06:00–rbb
      So 27.10.2013
    08:35–10:00
    08:35–Bayerisches Fernsehen
      Fr 06.09.2013
    19:30–21:00
    19:30–KiKA
      Sa 29.06.2013
    08:00–09:25
    08:00–MDR
      Mi 01.05.2013
    08:35–10:00
    08:35–Bayerisches Fernsehen
      Sa 08.09.2012
    07:55–09:20
    07:55–MDR
      Sa 28.07.2012
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      Fr 20.04.2012
    19:30–21:00
    19:30–KiKA
      So 30.10.2011
    14:20–15:45
    14:20–rbb
      Sa 03.09.2011
    10:15–11:40
    10:15–Bayerisches Fernsehen
      Fr 05.08.2011
    19:30–21:00
    19:30–KI.KA
      Sa 23.07.2011
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      So 26.12.2010
    09:40–11:05
    09:40–ORF eins
      Sa 09.10.2010
    07:50–09:15
    07:50–MDR
      Sa 28.08.2010
    10:15–11:40
    10:15–Bayerisches Fernsehen
      Sa 24.07.2010
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      Sa 24.07.2010
    10:00–11:25
    10:00–SF zwei
      Fr 18.06.2010
    19:30–20:55
    19:30–KI.KA
      Sa 15.05.2010
    06:00–07:25
    06:00–rbb
      Sa 06.02.2010
    10:00–11:25
    10:00–SF zwei
      Mi 06.01.2010
    08:25–09:50
    08:25–ORF eins
      Sa 24.10.2009
    17:55–19:30
    17:55–SF zwei
      Sa 17.10.2009
    06:00–07:25
    06:00–rbb
      Mi 02.09.2009
    06:50–08:10
    06:50–SWR Fernsehen
      Sa 25.07.2009
    12:03–13:25
    12:03–Das Erste
      So 07.09.2008
    08:50–10:15
    08:50–Bayerisches Fernsehen
      Fr 01.08.2008
    19:25–20:55
    19:25–KI.KA
      Sa 28.06.2008
    12:03–13:30
    12:03–Das Erste
      Sa 27.10.2007
    08:00–09:25
    08:00–MDR
      So 01.07.2007
    13:15–14:40
    13:15–WDR
      Sa 17.03.2007
    05:50–07:15
    05:50–rbb
      Fr 27.10.2006
    19:25–20:50
    19:25–KI.KA
      Sa 17.06.2006
    16:10–17:35
    16:10–Bayerisches Fernsehen
      Fr 18.11.2005
    19:25–20:55
    19:25–KI.KA

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOS – Petter ohne Netz im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.