Rio Lobo

USA 1970 (110 Min.)
  • Western
 – Bild: SWR/​Telepool

Colonel Cord McNally verliert seinen engen Freund Lt. Forsythe, als Männer aus den Südstaaten einen mit Gold beladenen Zug überfallen. McNally ist sich sicher, dass die Goldräuber Informationen aus seinem eigenen Lager bekommen haben. Der Colonel nimmt mit seinen Soldaten die Verfolgung auf, und schafft es, zwei der Verbrecher zu schnappen: Cordona und Philips. Doch sie geben mit keinem Wort preis, woher sie die Insiderinformation hatten.Der Bürgerkrieg ist zu Ende. Cordona und Philips werden aus dem Gefängnis entlassen. McNally erwartet sie bereits und befragt sie erneut nach dem Maulwurf in seiner Truppe. Cordona und Philips kennen die Namen der Verräter nicht, können sie aber beschreiben.Nach seiner Ankunft in Blackthorne lernt McNally die junge Shasta Delaney aus Rio Lobo kennen.

Sie hat den Sheriff aus Blackthorne, Pat Cronin aufgesucht, damit er den Mörder ihres Mannes, einen Deputy aus Rio Lobo, festnimmt. Cronin ist jedoch machtlos, da der Mord nicht in seiner Stadt geschah.Der Deputy ist Shasta unbemerkt gefolgt und trifft in einem Saloon auf sie, in dem auch McNally und der Sheriff mit Cordona verabredet sind. Als der Deputy Shasta festnehmen will, erschießt sie ihn. Cordona erkennt in ihm einen der beiden Maulwürfe. Der andere fehlt noch … (Text: arte)

Ein ehemaliger Colonel der Nordstaaten-Armee jagt nach Beendigung des amerikanischen Bürgerkriegs hinter zwei Verrätern her, die den Konföderierten einst einen Goldtransport zuspielten. Einer der beiden ist inzwischen ein mächtiger Großfarmer, der mit Terror und Mord das umliegende Land in seinen Besitz zu bringen versucht. Gemeinsam mit einem ehemaligen Südstaaten-Captain befreit der Ex-Oberst die Stadt von der Tyrannei des Verbrechers. Ein spannender, mit Sorgfalt und trockenem Humor hervorragend inszenierter und besetzter Western. In seiner letzten Regiearbeit variiert Howard Hawks (1896–1977) einmal mehr seine vertrauten Western-Topoi und verdichtet sie in klaren Bildern zu einer reizvollen Abenteuer-Saga, die weniger von komplizierten Konflikten als von Gestik, professionellen Bewegungsabläufen und stimmungsvollen Ruhepunkten bestimmt wird (Lex. des Internat. Films). (Text: ServusTV)

Internationaler Kinostart1970

Originalsprache: Englisch

DVD & Blu-ray

Streaming & Mediatheken

Sendetermine

Mi 28.08.2024
11:55–13:50
11:55–
Mi 28.08.2024
00:40–02:35
00:40–
Fr 23.08.2024
10:10–12:05
10:10–
Do 22.08.2024
16:20–18:15
16:20–
Mi 21.08.2024
20:15–22:10
20:15–
So 11.08.2024
11:30–13:25
11:30–
Sa 10.08.2024
02:05–04:00
02:05–
Mo 29.07.2024
10:25–12:20
10:25–
So 28.07.2024
01:00–02:55
01:00–
So 14.07.2024
08:15–10:10
08:15–
Sa 13.07.2024
16:15–18:10
16:15–
Fr 12.07.2024
22:20–00:15
22:20–
Mi 19.06.2024
11:00–12:55
11:00–
So 02.06.2024
13:05–15:00
13:05–
Sa 01.06.2024
22:00–23:55
22:00–
Di 14.05.2024
12:05–14:00
12:05–
Fr 10.05.2024
09:40–11:35
09:40–
Do 09.05.2024
16:05–18:00
16:05–
Mi 08.05.2024
22:30–00:25
22:30–
Mo 08.04.2024
09:50–11:45
09:50–
So 07.04.2024
16:25–18:20
16:25–
Sa 06.04.2024
22:10–00:05
22:10–
Sa 09.03.2024
13:10–15:05
13:10–
Fr 08.03.2024
22:10–00:05
22:10–
Di 20.02.2024
11:35–13:30
11:35–
Di 20.02.2024
01:30–03:25
01:30–
Mi 07.02.2024
09:15–11:10
09:15–
Di 06.02.2024
14:55–16:50
14:55–
Mo 05.02.2024
22:10–00:05
22:10–
Fr 19.01.2024
10:55–12:50
10:55–
Do 18.01.2024
16:25–18:20
16:25–
Mi 17.01.2024
22:20–00:20
22:20–
Fr 22.12.2023
10:05–12:00
10:05–
Do 21.12.2023
16:20–18:15
16:20–
Mi 20.12.2023
20:15–22:10
20:15–
Mi 15.11.2023
02:10–04:00
02:10–
Mi 15.11.2023
01:45–03:35
01:45–
Di 14.11.2023
22:20–00:30
22:20–
Di 14.11.2023
22:05–00:15
22:05–
Do 27.04.2023
17:20–19:15
17:20–
Mi 26.04.2023
20:15–22:10
20:15–
Fr 14.04.2023
15:05–17:00
15:05–
Mi 12.04.2023
01:55–03:40
01:55–
Di 11.04.2023
22:10–00:20
22:10–
Do 30.03.2023
17:20–19:15
17:20–
Mi 29.03.2023
22:00–23:55
22:00–
Do 09.03.2023
15:30–17:25
15:30–
Mi 08.03.2023
22:05–00:00
22:05–
Do 23.02.2023
17:20–19:15
17:20–
Mi 22.02.2023
20:15–22:10
20:15–
Do 26.01.2023
13:25–15:20
13:25–
Mi 25.01.2023
22:20–00:15
22:20–
So 11.12.2022
15:05–17:05
15:05–
So 11.12.2022
01:10–03:05
01:10–
Mo 07.11.2022
12:45–14:45
12:45–
So 06.11.2022
13:50–15:45
13:50–
Do 20.10.2022
14:20–16:15
14:20–
Mi 19.10.2022
22:20–00:15
22:20–
Mi 28.09.2022
02:00–03:40
02:00–
Di 27.09.2022
22:15–00:25
22:15–
Fr 16.09.2022
13:30–15:25
13:30–
Do 15.09.2022
22:20–00:15
22:20–
Mo 22.08.2022
23:45–01:35
23:45–
So 21.08.2022
01:10–03:00
01:10–
Sa 20.08.2022
20:15–22:05
20:15–
Do 18.08.2022
13:30–15:25
13:30–
Mi 17.08.2022
22:20–00:15
22:20–
Do 14.07.2022
15:35–17:30
15:35–
Mi 13.07.2022
20:15–22:10
20:15–
Fr 03.06.2022
12:30–14:25
12:30–
Fr 03.06.2022
00:35–02:30
00:35–
Di 24.05.2022
16:50–18:45
16:50–
Mo 23.05.2022
20:15–22:10
20:15–
Do 31.03.2022
22:15–00:20
22:15–
Di 27.07.2021
02:45–04:35
02:45–
Di 27.07.2021
00:55–02:45
00:55–
Mo 26.07.2021
22:15–00:25
22:15–
Mo 26.07.2021
22:10–00:10
22:10–
Mi 24.02.2021
01:40–03:30
01:40–
Di 23.02.2021
22:05–00:15
22:05–
Mi 18.11.2020
13:45–16:00
13:45–
Mo 09.11.2020
13:45–16:00
13:45–
So 08.11.2020
20:15–22:05
20:15–
Mi 17.11.2010
13:10–15:00
13:10–
Sa 30.10.2010
15:10–17:00
15:10–
Mo 23.08.2010
09:35–11:25
09:35–
Sa 12.06.2010
20:15–22:05
20:15–
So 11.07.2004
20:15–22:35
20:15–
Di 15.06.2004
03:05–05:05
03:05–
Do 11.12.2003
03:15–05:15
03:15–
Mi 10.12.2003
02:00–04:05
02:00–
Mi 25.06.2003
23:05–01:00
23:05–
Sa 29.09.2001
20:15–22:30
20:15–
Mo 14.05.2001
01:35–03:50
01:35–
Sa 12.05.2001
20:15–22:30
20:15–
Di 18.07.2000
01:45–04:00
01:45–
So 16.07.2000
20:15–22:25
20:15–

Cast & Crew

Reviews & Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Rio Lobo online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.