Pommery und Leichenschmaus

    D 2006
    Familienfilm/Komödie (90 Min.)
    Pommery und Leichenschmaus – Bild: 3sat
    Es muss schon etwas Besonderes passieren, um die gesamte Familie an einem Tisch zu versammeln. Diesmal ist es die Urne von Vater Horst, die Mutter Ruth loswerden möchte. Schließlich hat sie sich bereits zehn Jahre um das Grab ihres verstorbenen Mannes gekümmert und hat nun keine Lust mehr, die Gebühren zu bezahlen. Schnell bricht ein Familienstreit aus, in dem jeder dem anderen seine Verletzungen aus der Kindheit vorwirft. Welch Schreck, als plötzlich die Urne runterfällt, zerspringt und keine Spur von Asche darin zu finden ist. Kurz darauf steht Horst plötzlich leibhaftig vor ihnen, als wäre nichts gewesen. Er will nur nach dem Rechten sehen – und das macht er dann auch. Bei Luise und Gideon genießt er die gute Hausmannskost, Jasmin stärkt er in Sachen Nachwuchs den Rücken und knöpft sich ihren untreuen Gatten Robert vor, mit Carina träumt er von einer gemeinsamen Gesangskarriere. Nur bei Frieder gibt es Anlaufschwierigkeiten, bis sich Vater und Sohn endlich umarmen. Aber welches Geheimnis trägt der Vater mit sich? Warum ist er damals einfach verschwunden? Und bei wem soll er jetzt bleiben? Erneut wird der Familienrat zusammengerufen, und jeder hat so seine eigenen Theorien. (Text: 3sat)
    Deutsche TV-Premiere: 03.01.2006 ZDF
    1. Sendetermine
    2. Cast
    3. Crew
    4. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      So 20.04.2014
    12:45–14:15
    12:45–ZDFneo
      Mo 01.01.2007
    22:15–23:45
    22:15–3sat
      Di 03.01.2006
    20:15–21:45
    20:15–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Pommery und Leichenschmaus im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare