Nenn mich nicht Nigger …

    USA 1990 (The Court-Martial of Jackie Robinson)
    Drama/Biografie (89 Min.)
    Im Jahr 1941 wird Jackie Robinson, ein junger Schwarzer und Sportstipendiat auf dem College in Los Angeles, zum Sportler des Jahres gekürt. Bald darauf überfallen die Japaner Pearl Harbour und Jackie erhält seine Einberufung zur Army, wo er sich für die Offizierslaufbahn entscheidet. Doch bald erfährt er den ganzen Dünkel seiner weißen Kameraden und Vorgesetzten. Dennoch schafft er es bis zum Leutnant und setzt sich nun für seine schwarzen Untergebenen ein. Mit Hilfe des Weltmeisters Joe Louis gelingt es Jackie, als einziger Schwarzer in das Football-Team der Garnison aufgenommen zu werden. Da sich die Gegenmannschaft jedoch weigert, gegen Schwarze zu spielen, kann er an dem bevorstehenden Wettkampf nicht teilnehmen und verlässt sein Team wieder. Sein von ihm enttäuschter Kommandeur versetzt ihn nach Texas, wo die Rassendiskriminierung besonders ausgeprägt ist. Als Jackie in einem Autobus der Army auf einem der Sitze Platz nimmt, die nur für Weiße reserviert sind, ruft der Busfahrer die Militärpolizei. Es kommt zu einem Kriegsgerichtsverfahren … (Text: tm3)
    Originalsprache: Englisch
    1. Cast
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Nenn mich nicht Nigger … im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare