Mommy

    CDN 2014 (134 Min.)
    • Drama
     – Bild: Silverline

    Nachdem er im Erziehungsheim Feuer gelegt hat, muss Diane ihren 15-jährigen Sohn Steve (Antoine-Olivier Pilon) wieder alleine betreuen. Die Empörung über die Heimleitung eint die exzentrische Mutter und den verhaltensauffälligen Sohn, doch bald hält die Realität wieder Einzug: Diane ist mit ihrem hyperaktiven, unkonzentrierten und immer wieder aggressiven Sohn komplett überfordert.
    Da lernt sie ihre Nachbarin Kyla (Suzanne Clément) kennen. Die stotternde Frau leidet unter einem Trauma. Als Diane sie bittet, Steve zu unterrichten, ist Kyla zunächst skeptisch und nach einem Gewaltausbruch gegen sie auch komplett überfordert. Aber ihre unverfälschte Art verschafft ihr bei Steve Respekt. Es entwickelt sich eine Freundschaft zwischen den beiden Frauen, in der auch Steve seinen Platz findet. Langsam geht es aufwärts mit ihm – doch wird er seinen Platz in der Gesellschaft finden?
    «Mommy» ist der fünfte Spielfilm des frankokanadischen Regisseurs Xavier Dolan, der 2009 mit gerade mal 20 Jahren sein Regiedebüt «J’ai tué ma mère» vorstellte und als Wunderkind des internationalen Autorenfilms gefeiert wurde. In «Mommy» widmete er sich einem seiner Lieblingsthemen: Der Mutter-Sohn-Beziehung. Hier siedelt er sie in einem äusserst prekären Umfeld an. Diane hangelt sich selbst mehr schlecht als recht durchs Leben, und auch wenn sie ihren Sohn Steve über alles liebt, scheint er wie ein Klotz an ihrem Bein, der verhindert, dass sie sich ein Leben aufbauen kann. Dolan beobachtet exakt und verhilft seinen Figuren zu unglaublicher Authentizität, klagt aber auch an: Was, wenn die Gesellschaft immer weniger Bereitschaft zeigt, mit Andersartigkeit umzugehen? Die Rolle des Teenagers spielt der weitgehend unbekannte Quebecer Antoine-Olivier Pilon, die Mutter wird von Anne Dorval verkörpert. Dorval war bereits in Dolans ersten beiden Filmen mit dabei. 2014 gewann Dolan mit «Mommy» den Jurypreis am Filmfestival Cannes. Unter den zahlreichen folgenden Preisen war auch ein César für den Besten Ausländischen Film. (Text: SRF)

    Deutsche TV-Premiere14.05.2017arteDeutscher Kinostart13.11.2014

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Do 26.03.2020
    16:15–18:35
    16:15–
    Sa 01.02.2020
    17:55–20:15
    17:55–
    Di 03.12.2019
    09:35–11:55
    09:35–
    So 27.10.2019
    04:25–06:45
    04:25–
    Do 17.10.2019
    03:20–05:40
    03:20–
    Mi 02.10.2019
    10:00–12:20
    10:00–
    Sa 28.09.2019
    11:45–14:05
    11:45–
    Di 30.07.2019
    00:30–02:45
    00:30–
    Mo 01.07.2019
    11:30–13:45
    11:30–
    Mo 10.06.2019
    02:45–05:00
    02:45–
    Sa 11.05.2019
    13:40–15:55
    13:40–
    Mo 15.04.2019
    03:25–05:40
    03:25–
    So 07.04.2019
    10:50–13:05
    10:50–
    Do 07.03.2019
    10:25–12:40
    10:25–
    Mi 27.02.2019
    13:10–15:25
    13:10–
    Do 07.02.2019
    05:45–08:00
    05:45–
    Mi 02.01.2019
    11:45–14:00
    11:45–
    Sa 03.11.2018
    08:15–10:30
    08:15–
    Mi 17.10.2018
    13:05–15:20
    13:05–
    So 14.10.2018
    07:05–09:20
    07:05–
    Mi 05.09.2018
    07:05–09:20
    07:05–
    Mo 27.08.2018
    13:10–15:25
    13:10–
    Do 19.07.2018
    08:40–10:55
    08:40–
    So 15.07.2018
    13:10–15:25
    13:10–
    Di 22.05.2018
    00:40–02:55
    00:40–
    Fr 18.05.2018
    14:50–17:05
    14:50–
    Di 15.05.2018
    05:05–07:20
    05:05–
    Sa 12.05.2018
    09:40–11:55
    09:40–
    Fr 13.04.2018
    00:45–03:00
    00:45–
    Mo 09.04.2018
    14:50–17:05
    14:50–
    Fr 06.04.2018
    05:40–07:55
    05:40–
    Di 03.04.2018
    09:40–11:55
    09:40–
    Mo 12.03.2018
    00:55–03:10
    00:55–
    Do 08.03.2018
    14:50–17:05
    14:50–
    Mo 05.03.2018
    05:50–08:05
    05:50–
    Mi 07.02.2018
    16:35–18:50
    16:35–
    So 04.02.2018
    05:55–08:10
    05:55–
    So 07.01.2018
    06:00–08:15
    06:00–
    Fr 18.08.2017
    00:05–02:15
    00:05–
    Fr 09.06.2017
    01:00–02:40
    01:00–
    Sa 20.05.2017
    21:55–00:10
    21:55–
    Fr 19.05.2017
    00:10–02:25
    00:10–
    Do 18.05.2017
    20:15–22:30
    20:15–
    So 14.05.2017
    20:15–22:25
    20:15–
    So 26.03.2000
    01:30–03:55
    01:30–
    So 10.05.1998
    01:10–02:35
    01:10–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Mommy online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.