Madame Bovary

    F 1991 (142 Min.)
    • Literaturverfilmung
    v.l.n.r.: Charles Bovary (Jean-François Balmer), Emma Bovary (Isabelle Huppert), Rodolphe Boulanger (Christophe Malavoy) und Justin (Yves Verhoeven) – Bild: arte
    v.l.n.r.: Charles Bovary (Jean-François Balmer), Emma Bovary (Isabelle Huppert), Rodolphe Boulanger (Christophe Malavoy) und Justin (Yves Verhoeven)

    Für Emma Bovary wird eine Einladung auf einen rauschenden Ball zum schönsten Moment ihres Lebens. Doch am nächsten Morgen holt sie der Alltag wieder ein. Charles weiß die Sehnsucht seiner jungen Frau nicht zu deuten: Hat sie nicht alles, um glücklich zu sein? Vielleicht fehlt ihr das Stadtleben mit seinen Abwechslungen und Zerstreuungen. Das Paar zieht schließlich nach Yonville, einem Vorort von Rouen, wo in der Tat mehr Geschäftigkeit herrscht und wo Emma neue Menschen kennenlernt, so den stets dozierenden Apotheker Homais und den jungen Léon Dupuis, der Musik und Gedichte liebt. Auch Emma schwärmt dafür, vor allem aber fühlt sie sich in Léons Gesellschaft wohl. Doch Léon reist nach Rouen, um dort seine Notarausbildung abzuschließen. Nun fühlt sich Emma noch einsamer.
    Auch die Geburt ihrer Tochter gibt ihr keinen neuen Lebensinhalt; sie kümmert sich kaum um das Kind. Der treu ergebene Charles geht ihr auf die Nerven, auch von Pfarrer Bournisien fühlt sie sich unverstanden. Auf der Bauernmesse lernt sie den leichtlebigen Gutsherrn Rodolphe Boulanger kennen und lässt sich von ihm verführen. Die junge Frau träumt von einem neuen Lebensglück – mit Rodolphe. Doch der denkt nicht im Entferntesten daran, sondern verlässt sie. Emma tröstet sich mit verschwenderischen Einkäufen über den Verlust hinweg und lässt sich vom Stoffhändler Lheureux teure Ballkleider fertigen. Bei einem Theaterbesuch in Rouen trifft sie zufällig Léon und wird seine Geliebte. Doch inzwischen ist sie hoch verschuldet und Lheureux droht, ihre Habe und das Haus des völlig arglosen Charles Bovary zu pfänden.
    In ihrer Not fleht Emma Rodolphe und Léon um Hilfe an, doch vergeblich. Völlig verzweifelt beschafft sie sich bei Apotheker Homais Arsen. (Text: arte)

    Originalsprache: Französisch

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Mi 20.10.2021
    13:50–16:25
    13:50–
    So 10.10.2021
    09:25–11:45
    09:25–
    Mi 29.09.2021
    20:15–22:35
    20:15–
    Mo 03.11.2014
    01:00–03:15
    01:00–
    Mo 31.03.2014
    03:05–05:25
    03:05–
    So 30.03.2014
    22:00–00:50
    22:00–
    Fr 20.09.2013
    02:25–04:50
    02:25–
    Do 19.09.2013
    22:05–00:50
    22:05–
    Do 31.01.2013
    00:55–03:10
    00:55–
    So 13.01.2013
    22:05–00:25
    22:05–
    Do 23.07.2009
    06:05–09:00
    06:05–
    So 19.07.2009
    08:40–11:30
    08:40–
    So 27.07.2008
    09:20–12:05
    09:20–
    Mo 16.01.2006
    07:10–10:00
    07:10–
    So 15.01.2006
    20:15–22:55
    20:15–
    Fr 27.05.2005
    22:30–00:45
    22:30–
    Do 11.11.2004
    22:40–01:00
    22:40–
    Do 30.09.2004
    21:40–00:15
    21:40–
    Mo 27.09.2004
    14:45–17:20
    14:45–
    Sa 25.09.2004
    21:40–00:15
    21:40–
    Mi 22.09.2004
    09:45–12:20
    09:45–
    Mo 20.09.2004
    21:40–00:15
    21:40–
    Fr 17.09.2004
    09:45–12:20
    09:45–
    Mi 15.09.2004
    14:45–17:20
    14:45–
    So 12.09.2004
    09:45–12:20
    09:45–
    Fr 10.09.2004
    14:45–17:20
    14:45–
    Mi 08.09.2004
    21:40–00:15
    21:40–
    Di 07.09.2004
    09:45–12:20
    09:45–
    So 05.09.2004
    14:45–17:20
    14:45–
    Fr 03.09.2004
    21:40–00:15
    21:40–
    Di 01.06.2004
    00:10–02:25
    00:10–
    Di 09.12.2003
    23:55–02:15
    23:55–
    So 07.12.2003
    20:47–23:10
    20:47–
    So 27.02.2000
    22:30–00:45
    22:30–
    Mi 29.12.1999
    03:00–05:20
    03:00–
    Sa 18.12.1999
    01:00–02:40
    01:00–
    Mo 13.12.1999
    22:30–00:10
    22:30–
    Mo 31.05.1999
    03:05–04:45
    03:05–
    Mo 31.05.1999
    00:50–03:05
    00:50–
    Do 10.12.1998
    01:15–03:30
    01:15–
    Mo 07.12.1998
    23:15–01:35
    23:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Madame Bovary online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.