Maciste gegen die Kopfjäger

    I 1963 (Maciste contro i tagliatori di teste)
    Abenteuer / Fantasy (85 Min.)
    Ein Vulkanausbruch, den ein verheerendes Erdbeben begleitet, zerstört eine Insel und tötet viele der Einheimischen. Unter der Führung von Maciste können die Überlebenden das geheimnisvolle Uria erreichen. Dort lernt Maciste die Königin Amoha kennen, deren Volk aus Angst vor Kopfjägern im Wald versteckt hält; diese sind Wilde, die darauf aus sind, Amohas Thron zu erobern. Maciste stellt sich auf die Seite der Königin, die von den Kopfjägern gefangen genommen wird und deren Häuptling heiraten soll. Nach vielen hin- und herwogenden Kämpfen und Fehden ist das Volk der Urias siegreich. Nach einem langen Zweikampf mit Maciste stirbt der Ober-Kopfjäger; der Sieger wird für seinen Einsatz mit der Liebe Amohas belohnt.
    Dieser Text basiert auf dem Artikel Maciste gegen die Kopfjäger aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Originalsprache: Italienisch

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Maciste gegen die Kopfjäger im Fernsehen läuft.