Keep on Running Zur Hölle mit der Penne

    D 1991 (99 Min.)
    • Komödie
    • Musik

    Landsberg, Ende der 1960er Jahre: Abiturient Michael, der mit seinem Vater sowie seiner kleinen Schwester Fruzzi in der Stadt lebt, steht kurz vor den Abschlussprüfungen und träumt sowohl von einer musikalischen Karriere mit seinen Jungs von der Band „Sunny Boys“ als auch von einem Job als Radiomoderator. Doch dies rückt in gewisse Ferne, da Michael schulisch alles andere als gut dasteht und sein Vater ihm angedroht hat, dass er sich bei einem möglichen Durchfallen durchs Abi von seinen Zukunftsplänen verabschieden kann. Zusätzlich Ablenkung kommt dann noch hinzu, als Micha sich in die hübsche Halbitalienerin Raffaela aus dem städtischen Eiscafé verliebt. Michael kann sich im weiteren Verlauf aber auf seinen etwas sonderlichen Bandkollegen, gleichzeitig Mitschüler, verlassen, welche ihn beim Lernen unterstützen. Dies hat zunächst nicht den gewünschten Erfolg, doch greifen die Jungs im Anschluss dann auch zu nicht ganz so legalen Methoden. Musikalisch kommt derweil Konkurrenz auf, da sich der Rockybilly-like Richy mit seiner eigenen Band anschickt, Michael und den „Sunny Boys“ das Wasser abzugraben und sich ferner auch nicht zu fein ist, diese immer wieder herauszufordern. Und auch in Liebesdingen ziehen einige Wolken auf, als die attraktive Mittvierzigerin Tracy in der Stadt eintrifft und versucht Michael zunächst karrieremäßig zu gewinnen und im Anschluss daran zu verführen. Raffaela ist daraufhin wie vor den Kopf gestoßen, verlässt Micha und rächt sich auf ihre eigene Art und Weise an Tracy. Nur Fruzzi und einer kleinen List ist es zu verdanken, dass sich beide langsam wieder annähern. Eine List ist es auch, die Michael in der alles entscheidenden Mathematikarbeit derart hilft, dass er diese besteht und somit auch das Abitur. Als er dann auch noch die Chance erhält, als Radio-DJ zu arbeiten scheint das Glück perfekt. Doch Michael kann Raffaela nicht vergessen und so wendet er sich live auf Sendung mit einer flammenden Liebeserklärung an sie. Damit schlägt er letztlich zwei Fliegen mit einer Klappe: er und Raffaela finden wieder zusammen und auch die Senderverantwortlichen sind von ihm begeistert. Am Ende wird dies mit einem großen Fest gefeiert, auf welchem die „Sunny Boys“ ein Live-Konzert geben. Und im Epilog erklärt dann ein Off-Sprecher, wie alle Mitwirkenden auf teilweise etwas skurrile Weise dann auch ihr jeweils zukünftiges Glück finden.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Keep on Running aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Deutscher Kinostart14.02.1991Internationaler Kinostart14.02.1991

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Fr 01.05.1998
    10:35–12:15
    10:35–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Keep on Running online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.