Jane Eyre

    GB 1997
    Drama/Literaturverfilmung/Liebesfilm (112 Min.)
    Jane Eyre ist eine arme Waise, deren Erziehung ihrer reichen Tante anvertraut wurde. Diese ist streng darauf bedacht, dass Jane ihre ärmliche Abstammung nie vergisst. Um dies zu erreichen, schickt sie das junge Mädchen in die Obhut eines Internats, das seine Schützlinge mit grausamer Strenge und Unterdrückung erzieht. Aber Janes willensstarker Charakter kann durch die Demütigungen nicht gebrochen werden.
    Nach ihrer Ausbildung nimmt Jane eine Stellung als Erzieherin auf Thornfield Hall an, das im Besitz von Mr. Rochester ist, eines rätselhaften und selten anwesenden Mannes. Trotzdem verliebt sich das junge Mädchen in diesen Mann, aber sie weiß gleichzeitig, dass er für sie unerreichbar ist. Rochester seinerseits erkennt ihre menschlichen Qualitäten und erwidert ihre Gefühle. An ein gemeinsames Glück ist nicht zu denken, denn Rochester ist verheiratet – mit einer schwer nervenkranken, genaugenommen wahnsinnigen Frau. Eines Tages jedoch ereignen sich dramatische Dinge, die den gemeinsamen Weg der Liebenden sichern. (Text: NDR)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      Do 28.03.2002
    21:35–23:20
    21:35–Bayerisches Fernsehen
      Do 13.09.2001
    01:10–02:55
    01:10–MDR
      So 08.07.2001
    23:45–01:30
    23:45–N3
      Do 26.11.1998
    22:00–23:45
    22:00–Bayerisches Fernsehen
      Di 23.06.1998
    22:00–23:45
    22:00–WDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Jane Eyre im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.