Jack the Ripper lebt

    USA/AUS 1999 (Love Lies Bleeding)
    Spielfilm (88 Min.)
    Bild: ARD
    Jack the Ripper lebt – ARD
    Ein wahnsinniger Frauenmörder macht im 19. Jahrhundert das Londoner East End unsicher. Der mysteriöse Killer hat es nur auf Prostituierte abgesehen. Aus den eigentümlichen Verstümmelungen der Opfer schließt die Polizei, dass „Jack the Ripper“, wie er sich in einem Bekennerschreiben nennt, medizinische Kenntnisse haben muss. Catherine Winwood, die Verlobte des Starchirurgen Jonathan Stevens, hegt einen furchtbaren Verdacht. Die junge, heiratsfähige Catherine Winwood (Emily Raymond) ist eine Tochter aus gutem Hause. Gegen den Willen ihrer Eltern entschließt sie sich, Journalistin zu werden. Die Frauenrechtlerin Josephine (Faye Dunaway) erkennt Catherines Talent und verschafft ihr einen Job als Reporterin bei ihrer Zeitung. Catherines Verlobter Jonathan (Paul Rhys), der als versierter Chirurg und glänzender Diagnostiker einer Traumkarriere entgegenblickt, hat mit den beruflichen Ambitionen seiner Zukünftigen keine Probleme. Aufgrund seiner liberalen Einstellung ihr gegenüber wird Jonathan jedoch im Kreis der konservativ denkenden Ärzteschaft zum Gespött. Allein Catherines Onkel Malcolm (Malcolm McDowell), Medizinprofessor, ist frei von diesem Dünkel. Im Rahmen ihrer journalistischen Arbeit wird Catherine immer mehr in die Ermittlungen um den mysteriösen Frauenmörder verstrickt, der sich in einem Bekennerschreiben „Jack the Ripper“ nennt. Er tötet ausschließlich Prostituierte aus dem verarmten Londoner East End, die er auf eine eigenartige Weise verstümmelt. Als die Polizei vermutet, dass der offenbar geistesgestörte Mörder medizinische Kenntnisse haben muss, kommt Catherine ein furchtbarer Verdacht. Zwischen ihr und Jonathan kommt es daraufhin zu Spannungen, die Beziehung droht zu zerbrechen. Doch als der junge Krankenhausarzt Dr. Emmett Lloyd (Noel Le Bon), ein Kollege Jonathans, als mutmaßlicher Ripper verhaftet wird, kehrt Catherine überglücklich zu ihrem Verlobten zurück. „Jack the Ripper lebt“ ist ein spannender Thriller, prominent besetzt mit Faye Dunaway, Malcolm McDowell, Emily Raymond und Paul Rhys. Stärker als vorangegangene Interpretationen der Geschichte um den legendären Londoner Serienmörder setzt William Tannens Adaption des Stoffes einen Akzent auf die gesellschaftlichen Umbrüche im viktorianischen England. und andere. (Text: mdr)
    Originalsprache: Englisch

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

    So30.11.201423:00–00:30rbb
    23:00–00:30
    Fr17.10.201402:10–03:40Das Erste
    02:10–03:40
    So15.06.201401:35–03:05MDR
    01:35–03:05
    Di29.10.201300:40–02:05hr
    00:40–02:05
    Fr20.09.201301:55–03:25Das Erste
    01:55–03:25
    Sa22.01.201102:55–04:25Das Erste
    02:55–04:25
    Sa03.07.201000:30–02:00rbb
    00:30–02:00
    Mi11.11.200901:05–02:35Das Erste
    01:05–02:35
    Sa19.07.200800:45–02:15WDR
    00:45–02:15
    Mo10.09.200703:20–04:50einsfestival
    03:20–04:50
    Sa08.09.200723:50–01:20einsfestival
    23:50–01:20
    Mi23.11.200501:20–02:50NDR
    01:20–02:50
    So18.09.200501:20–02:50EinsPlus
    01:20–02:50
    Mi14.09.200500:35–02:05Das Erste
    00:35–02:05
    Sa16.04.200523:45–01:15Bayerisches Fernsehen
    23:45–01:15
    Sa02.08.200300:45–02:15WDR
    00:45–02:15
    Sa22.12.200123:40–01:10MDR
    23:40–01:10
    Di27.11.200123:30–01:00N3
    23:30–01:00
    So28.10.200123:00–00:30Bayerisches Fernsehen
    23:00–00:30
    Sa28.07.200100:35–02:05HR 3
    00:35–02:05
    Mi07.03.200100:45–02:15Das Erste
    00:45–02:15

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Jack the Ripper lebt im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare