Iraqui Odyssey – Meine Familie aus Bagdad

    IRQ/CH/D/D 2014 (Iraqi Odyssey – A Global Family Saga)
    Dokumentation (90 Min.)
    Iraqui Odyssey - Meine Familie aus Bagdad – Bild: WDR
    Iraqui Odyssey - Meine Familie aus Bagdad – Bild: WDR
    Verstreut auf der ganzen Welt lebt Samirs Familie heute – eine globalisierte irakische Mittelstandsfamilie. Wütende Kriegserklärungen, Auto-Bomben, zerstörte Landschaften: Bilder westlicher Nachrichten aus dem Irak von heute. Dem gegenüber stehen Erinnerungen aus den 50er, 60er und 70erJahren. Trotz Demonstrationen und Kritik an der kolonialen Tradition des Westens, dominierte ein ausgeprägter Glaube an den Fortschritt und die Teilhabe an der modernen Welt. Fünfzig Jahre später ist davon nichts mehr geblieben. Samir erzählt die Geschichte seiner Familie und schildert den Traum der Iraki von Moderne und gesellschaftlichem Fortschritt und dem Wunsch nach Freiheit. (Text: Tagesschau24)
    Deutsche TV-Premiere: 07.06.2017 WDR
    1. Sendetermine
    2. Crew
    3. Reviews/Kommentare

    Sendetermine

      Do 04.01.2018
    20:15–21:45
    20:15–tagesschau24
      Mi 07.06.2017
    23:25–00:55
    23:25–WDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Iraqui Odyssey – Meine Familie aus Bagdad im Fernsehen läuft.

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.