Helga und Michael

    D 1968 (97 Min.)
    • Dokumentation
    • Erotik

    Wie schon in „Helga – Vom Werden des menschlichen Lebens“ ist auch dieser Streifen als eine Kombination aus Dokumentar- und Spielfilm gestaltet, und auch hier stehen Fragen von Sexualität und Partnerschaft im Zentrum der Handlung. Wie können Mann und Frau zueinander finden, wenn sie sich selbst noch nicht gefunden und ihre eigenen Bedürfnisse noch nicht wirklich definiert und postuliert haben? Das „Muster“-Paar Helga und Michael hat ein gemeinsames Kind, und es stellt sich die Frage einer vernünftigen Familienplanung bzw. wie sich die jeweiligen Partner in ihren neuen Rollen definieren. Auch wird die Entwicklung des Babys in dieser jungen Ehepartnerschaft von Helga und Michael im Kontext zu einer sich ständig und stetig wandelnden, modernen Gesellschaft skizziert. Im dokumentarischen Teil werden dem jungen Eheglück junge Paare mit Problemen gegenübergestellt, die ihr Heil in der Eheberatung suchen. Wissenschaftlich unterfüttert sollen die gezeigten Geschehnisse mit Auszügen aus den Reporten der Sexualforscher Kinsey und Master/​Johnson werden.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Helga und Michael aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Helga und Michael online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.