Ginostra

    F/I/USA 2001
    Spielfilm (135 Min.)
    Ginostra – Bild: ZDF
    Ginostra – Bild: ZDF
    Der FBI-Beamte Matt Benson (Harvey Keitel) hat eine heikle Aufgabe vor sich, als der Kronzeuge eines wichtigen US-Prozesses mitsamt seiner Familie von der Mafia in die Luft gesprengt wird. Auf der kleinen italienischen Insel Panarea soll er Ettore (Mattia De Martino), den elfjährigen Sohn des Opfers und einzigen Überlebenden treffen und zum Reden bringen. Denn die ermittelnden Behörden, allen voran Giovanni Gigli (Stefano Dionisi), den man Benson zur Seite stellt, sind überzeugt, dass das Kind im Besitz brisanter Informationen ist. Der FBI-Agent, der seine Frau Jessie (Andie MacDowell) und seine kleine Tochter mitgebracht hat, nimmt Ettore in seine Familie auf, um ihm das Gefühl von Geborgenheit zu vermitteln. Während Ettore eine fast unüberwindliche Mauer um sich aufbaut und im Stillen seine eigenen Rachepläne verfolgt, muss Jessie schon bald feststellen, dass auch ihr Mann nicht mit offenen Karten spielt. Bedroht von den Verwandten des Jungen und den feindseligen Bewohnern von Panarea, verwandelt sich die schöne mediterrane Insel immer mehr in einen quälenden Albtraum für Benson und seine Familie. Auch die Nonnen des Klosters von Ginostra, auf der in Sichtweise liegenden Insel Stromboli, verhalten sich ablehnend und scheinen offen die Mafia zu unterstützen. Der Ausbruch des Vulkans Ginostra lässt schließlich eine Welle der Gewalt über alle Beteiligten hereinbrechen … . (Text: ZDF)
    Originalsprache: Englisch
    1. DVD und Blu-ray
    2. Sendetermine
    3. Cast
    4. Crew
    5. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Sendetermine

      So 27.03.2011
    01:45–05:00
    01:45–ZDF
      Di 22.02.2011
    21:00–23:15
    21:00–ZDFneo
      So 15.08.2010
    02:00–04:15
    02:00–ZDF
      So 11.07.2010
    22:15–00:30
    22:15–3sat
      So 03.01.2010
    20:15–22:30
    20:15–ZDFneo
      So 25.02.2007
    00:20–02:35
    00:20–ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ginostra im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.