Gefährliche Reise

    D 1961 (99 Min.)
    • Krimi

    Als der Tourist Frank Fleischer mit dem Schiff nach Kapstadt reist, um Freunde auf deren Farm zu besuchen, verstecken Unbekannte ein kleines Päckchen in seinem Gepäck. Fleischer ahnt nicht, dass es sich dabei um einen wertvollen Mikrofilm handelt, der die Konstruktionspläne für einen unzerstörbaren Autoreifen beinhaltet. Dieser Mikrofilm, dem zur Tarnung auch noch einige Drogen beigepackt wurden, weckt sofort Begehrlichkeiten bei der Konkurrenz, allen voran bei einer Bande, dem ein Mann, den alle nur „Professor“ nennen, vorsteht. Plötzlich wird Frank zum unwissentlich Gejagten, denn der „Professor“ und sein Vertreter Ventura wollen diese Erfindung eines Kollegen des Professors zum eigenen Nutzen und Wohlstand in klingende Münze umsetzen. Nun aber bekommt der „Professor“ Konkurrenz von noch härter auftretenden Verbrechern, die bei der Jagd nach dem Microfiche in ihren Mitteln nicht gerade zimperlich sind. Es gibt einen Hinweis auf das Versteck, in dem sich die wertvollen Aufzeichnungen befinden, und dieser fällt ausgerechnet einer Verbrecherbande in die Hände. Da man nunmehr weiß, dass der „Professor“ keine weiße Weste hat, versucht man ihn damit zu erpressen. Derweil ist Ventura Fleischer auf den Spuren. Während dieser sich mit der ihm zugetanen, blonden Farmerstochter eine Folkloredarbietung anschaut, versuchen Venturas Leute, allerdings vergeblich, in den Besitz des Films zu gelangen. Frank Fleischer hat mittlerweile das Päckchen längst selbst gefunden und liefert es bei der Polizei ab. Deren Chef, Kommissar Wilke, hat nun alle Hände voll zu tun, um Fleischers Sicherheit zu gewähren, denn dieser ist bereit, sich der Polizei als Lockvogel zur Verfügung zu stellen um die zahlreichen Ganoven in eine Falle zu locken. Nach einigem Hin und Her kann ein Teil der Ganoven verhaftet werden. Tatsächlich aber enthält der Mikrofilm nicht die Konstruktionspläne selbst, sondern lediglich die Angabe des Ortes, wo sie versteckt wurden. Als Frank und Veronika am Strand tauchen gehen, finden sie schließlich denjenigen Küstenabschnitt, an dem gemäß der Mikrofilm-Karte die Pläne versteckt wurden. In einem Bootswrack kann Fleischer eine Kiste aufspüren, doch der verbliebene Rest des „Professors“ Mannen mitsamt Ventura bringen die Kiste an sich. Wilke ist jedoch rechtzeitig vor Ort, um Frank und seine neue Freundin zu retten. Nun ist nur noch der „Professor“ auf der Flucht, und die Jagd nach ihm beginnt.

    Dieser Text basiert auf dem Artikel Gefährliche Reise aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

    Deutscher Kinostart12.01.1962

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Gefährliche Reise online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.