Disconnect

    USA 2012 (115 Min.)
    • Episodenfilm
    Bei Recherchen über die Gefahren des Internet entdeckt Nina (Andrea Riseborough) eine Porno-Webseite mit Minderjährigen. Die Reporterin kann einen der Jugendlichen ausfindig machen und hofft den Jungen dazu zu bringen, die Sex-Organisation auffliegen zu lassen. Die Jugendlichen Jason und Fry haben es auf den Außenseiter Ben (Jonah Bobo) abgesehen. Als dieser im Zuge eines Tricks ein erotisches Bild von sich ins Internet stellt, schreitet sein Vater ein. In der Ehe von Cindy (Paula Patton) und Derek (Alexander Skarsgård) kriselt es. Beide haben im Internet einen Ersatz für den Partner gefunden. Cindy chattet mit einem Unbekannten über ihr Privatleben, und Derek verbringt viel Zeit mit Online-Glücksspielen. Plötzlich ist das gemeinsame Konto leergeräumt. Cindy und Derek vermuten, dass sie über das Internet ihre Bankverbindung preisgegeben haben. Sie beauftragen einen Privatdetektiv, den Täter ausfindig zu machen. In mehreren Episoden erzählt US-Regisseur Henry Alex Rubin, welchen Gefahren die Menschen sich im Umgang mit dem Internet aussetzen. – Bild: Servus TV
    Bei Recherchen über die Gefahren des Internet entdeckt Nina (Andrea Riseborough) eine Porno-Webseite mit Minderjährigen. Die Reporterin kann einen der Jugendlichen ausfindig machen und hofft den Jungen dazu zu bringen, die Sex-Organisation auffliegen zu lassen. Die Jugendlichen Jason und Fry haben es auf den Außenseiter Ben (Jonah Bobo) abgesehen. Als dieser im Zuge eines Tricks ein erotisches Bild von sich ins Internet stellt, schreitet sein Vater ein. In der Ehe von Cindy (Paula Patton) und Derek (Alexander Skarsgård) kriselt es. Beide haben im Internet einen Ersatz für den Partner gefunden. Cindy chattet mit einem Unbekannten über ihr Privatleben, und Derek verbringt viel Zeit mit Online-Glücksspielen. Plötzlich ist das gemeinsame Konto leergeräumt. Cindy und Derek vermuten, dass sie über das Internet ihre Bankverbindung preisgegeben haben. Sie beauftragen einen Privatdetektiv, den Täter ausfindig zu machen. In mehreren Episoden erzählt US-Regisseur Henry Alex Rubin, welchen Gefahren die Menschen sich im Umgang mit dem Internet aussetzen.

    Bei Recherchen über die Gefahren des Internet stößt Nina (Andrea Riseborough) auf eine verdächtige Webseite. Die Reporterin versucht daraufhin, mithilfe eines Informanten die Betreiber-Organisation zu ermitteln und dem FBI zu melden. Indes haben es zwei Jugendliche auf Außenseiter Ben (Jonah Bobo) abgesehen: Mithilfe einer falschen Kontaktanfrage entlocken sie Ben ein Foto von sich, mit dem sie den schüchternen Jungen bloßstellen wollen worauf Bens Vater (Jason Bateman), ein Anwalt, aktiv wird. Und in der Ehe von Cindy (Paula Patton) und Derek (Alexander Skarsgård) kriselt es. Beide haben im Internet einen Ersatz für den Partner gefunden: Cindy chattet mit einem Unbekannten über ihr Privatleben, und Derek verbringt viel Zeit mit Online-Glücksspielen. Plötzlich ist das gemeinsame Konto leergeräumt.
    Cindy und Derek beauftragen daraufhin einen Privatdetektiv, der den Täter ausfindig machen soll. In mehreren Episoden erzählt US-Regisseur Henry Alex Rubin, welchen Gefahren die Menschen sich im Umgang mit dem World-Wide-Web aussetzen. Bei seinem Erscheinen 2012 sorgte Rubins spannendes Filmdrama wegen seiner Kritik an der herrschenden Netzwerk-Euphorie für Aufsehen, seitdem hat der Film nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Aus dem groß aufspielenden Schauspiel-Ensemble ragen heraus Jason Bateman (Bens Vater), Andrea Riseborough (Nina), Paula Patton (Cindy), Alexander Skarsgård (Derek) und Jonah Bobo (Ben). (Text: ServusTV)

    Deutsche TV-Premiere24.04.2016ServusTV DeutschlandDeutscher Kinostart30.01.2014

    Originalsprache: Englisch

    DVD & Blu-ray

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Mo 13.06.2022
    06:25–08:20
    06:25–
    Mi 04.05.2022
    09:20–11:15
    09:20–
    Mi 23.03.2022
    22:10–00:20
    22:10–
    Fr 18.03.2022
    01:20–03:10
    01:20–
    Mi 02.02.2022
    06:55–08:50
    06:55–
    So 30.01.2022
    04:55–06:50
    04:55–
    Fr 28.01.2022
    00:10–02:05
    00:10–
    Do 20.01.2022
    13:00–14:55
    13:00–
    Fr 03.12.2021
    05:50–07:45
    05:50–
    Do 25.11.2021
    14:35–16:30
    14:35–
    Mi 01.09.2021
    02:00–03:55
    02:00–
    Di 24.08.2021
    21:55–23:50
    21:55–
    So 18.07.2021
    01:35–03:30
    01:35–
    Do 01.07.2021
    20:15–22:10
    20:15–
    Mi 30.06.2021
    05:00–06:55
    05:00–
    So 09.05.2021
    20:15–22:10
    20:15–
    Fr 15.06.2018
    23:55–02:00
    23:55–
    Mi 13.06.2018
    20:15–22:32
    20:15–
    Fr 01.12.2017
    00:50–02:40
    00:50–
    Do 30.11.2017
    20:15–22:20
    20:15–
    So 19.11.2017
    01:10–02:55
    01:10–
    So 18.06.2017
    00:15–02:00
    00:15–
    Sa 17.06.2017
    20:30–22:40
    20:30–
    So 15.01.2017
    02:05–03:55
    02:05–
    Sa 14.01.2017
    20:15–22:20
    20:15–
    Sa 14.01.2017
    20:15–22:20
    20:15–
    Do 02.06.2016
    22:45–00:45
    22:45–
    So 24.04.2016
    18:00–20:10
    18:00–
    Sa 23.04.2016
    20:15–22:30
    20:15–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Disconnect online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.