Die Nächte der Gamiani

    F / I 1974 (Pourvu qu’on ait l’Ivresse, 81 Min.)
    • Erotik

    Anfang des vorigen Jahrhunderts liebt der junge und romantische Dichter Octave die ältere, verführerische Gamiani. Als sie ihm mit seinem besten Freund betrügt, duelliert er sich mit diesem und wird dabei leicht verwundet. Sein Anwalt Desgenais steht ihm bei und rät ihm, Gamiani zu vergessen. Doch er kann ihr nicht widerstehen und eilt immer wieder zu ihr, um sich schließlich von ihr demütigen zu lassen. Bei einer jungen Dirne, die von ihm tief beeindruckt ist, versucht er, über Gamiani hinwegzukommen. Mit dem trügerischen Gefühl, endlich erwachsen geworden zu sein, nimmt Octave eine Einladung von Desgenais an, der auf seinem Gut regelmäßig einen großen Freundeskreis versammelt. Dort trifft er auf Gamianis Nichte Fanny, zu der er sich hingezogen fühlt.
    Als Desgenais dies bemerkt, berichtet er Gamiani davon, mit der er inzwischen ein Verhältnis hat. Sie versucht Octave klar zu machen, dass nur der Rausch und nicht das Gefühl zählt. Was sie damit meint, erfährt der junge Dichter, als er ein Verhältnis mit Fanny eingeht… (Text: tm3)

    Sendetermine

    So 18.10.1998
    01:20–02:55
    01:20–
    Sa 21.02.1998
    23:10–00:40
    23:10–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Nächte der Gamiani online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.