Der Zimmerspringbrunnen

    D 2001 (94 Min.)
    • Komödie
     – Bild: BR Fernsehen

    Der arbeitslose Ostberliner Hinrich Lobek verbringt seine Tage vor dem Fernseher, während seine Frau am Potsdamer Platz Karriere als Architektin macht. Langsam verliert sie die Geduld mit ihrem lethargischen Gatten, und so rafft sich Lobek zum Gang aufs Arbeitsamt auf. Dort vermittelt man ihm die Stelle eines Vertreters für Zimmerspringbrunnen. Zusammen mit einem West-Kollegen muss Lobek in tristen Plattenbauten Klinken putzen, um die kitschigen Luftbefeuchter loszuwerden. In einer besinnlichen Stunde funktioniert der melancholische Ossi die Springbrunnen mit der Laubsäge zu kleinen DDR-Altären um, aus denen sich zu den Klängen der einstigen Nationalhymne „Auferstanden aus Ruinen“ freudig sprudelnd der Fernsehturm des Alex erhebt. Sein Modell „Atlantis“ findet reißenden Absatz, und der schüchterne Lobek wird unerwartet zum erfolgreichen Geschäftsmann. Währenddessen gerät seine Ehe mit Julia in die Krise. (Text: 3sat)

    Deutscher Kinostart29.11.2001

    DVD & Blu-ray

    Sendetermine

    Di 24.05.2011
    01:05–02:35
    01:05–
    Fr 01.10.2010
    15:00–16:30
    15:00–
    Mi 23.06.2010
    00:35–02:05
    00:35–
    Mo 20.10.2008
    00:00–01:30
    00:00–
    Fr 09.11.2007
    22:25–23:55
    22:25–
    Mo 02.10.2006
    20:15–21:45
    20:15–
    Mo 01.05.2006
    22:45–00:15
    22:45–
    So 02.10.2005
    22:45–00:15
    22:45–
    Mo 21.02.2005
    00:00–01:30
    00:00–

    Cast & Crew

    Reviews & Kommentare

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Zimmerspringbrunnen online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.