Der Sohn eines Landarbeiters wird Bauarbeiter und baut sich ein Haus

    A/D 1975 (Totstellen)
    Gesellschaft/Drama (99 Min.)
    Sylvia Haider, Wolfgang Hübsch, Klaus Rott. – Bild: ORF
    Im Rahmen der ROT WEISS ROTEN Filmwochen zeigt ORFIII das Drama „Der Sohn eines Landarbeiters“ aus dem Jahr 1975 unter der Regie von Axel Corti. Mit der Kamera zeigt Xaver Schwarzenberger akribisch und unversöhnlich das Umfeld eines jungen Mannes, der vom Landarbeiter zum Bauarbeiter und Pendler und in seinem burgenländischen Dorf dadurch zum Außenseiter wird – mit Klaus Rott, Wolfgang Hübsch, Liliana Nelska, Bruno Dallansky, und Sylvia Haider. Das Drehbuch verfasste Michael Scharang. Regie: Axel Corti Darsteller: Sylvia Haider, Klaut Rott, Bruno Dallansky, Wolfgang Hübsch, Jaromir Borek, Achim Benning. Ö/D 1975. (Text: ORF)
    Alternativtitel: Der Sohn eines Landarbeiters
    1. DVD und Blu-ray
    2. Streams
    3. Sendetermine
    4. Cast
    5. Crew
    6. Reviews/Kommentare

    DVD und Blu-ray

    Streams und Mediatheken

    Amazon Channels deAbo
    Chili Cinema deKaufen ab 5,99 €
    Chili Cinema deLeihen ab 2,99 €

    Sendetermine

      Do 19.11.2015
    04:20–06:00
    04:20–ORF 2 (Österreich)
      Do 30.04.2015
    02:45–04:30
    02:45–ORF III (Österreich)
      Mi 29.04.2015
    22:30–00:15
    22:30–ORF III (Österreich)
      Mo 06.05.2013
    00:20–02:00
    00:20–ORF 2 (Österreich)
      Mi 01.02.2006
    22:25–00:05
    22:25–3sat
      So 31.07.2005
    23:30–01:10
    23:30–ORF 2 (Österreich)

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Sohn eines Landarbeiters wird Bauarbeiter und baut sich ein Haus im Fernsehen läuft.

    Cast

    Crew

    Reviews und Kommentare